Häusliche Gewalt oder Depression Рhier findest du in Fulda und Deutschland Hilfe

Von Luisa Hauser | 1. April 2020 | Kommentare deaktiviert f√ľr H√§usliche Gewalt oder Depression – hier findest du in Fulda und Deutschland Hilfe

Deine Sicherheit und psychische Gesundheit sind auch und gerade in der aktuellen Lage enorm wichtig. Wenn du Hilfe ben√∂tigst, wende dich an professionelle Stellen, die auf psychologische Beratung spezialisiert sind. Die wichtigsten Anlaufstellen bei Depression, psychischer Belastung, Gewalt und Missbrauch – regional wie national – haben wir hier aufgelistet. Du bist nicht allein. Regionale Hilfe…

Mehr lesen

Teilnehmer gesucht – Die Mut-Tour sucht noch Mitreisende

Von Constanze Gollbach | 28. Februar 2020 | Kommentare deaktiviert f√ľr Teilnehmer gesucht – Die Mut-Tour sucht noch Mitreisende

Du hast Lust auf eine ganz besondere Reise? Du hast Erfahrungen mit Depression? Bei der Mut-Tour kannst du dich f√ľr mehr Offenheit im Umgang mit Depression einsetzen, Bekanntschaften kn√ľpfen und aktiv √Ėffentlichkeitsarbeit betreiben. Bei der MUT-TOUR machen depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen seit 2012 gemeinsam Sport und √Ėffentlichkeitsarbeit. Sie setzen sich mit ihren pers√∂nlichen Geschichten f√ľr…

Mehr lesen

Einfacher als gedacht – Marius rettete durch seine Stammzellenspende ein Leben

Von Constanze Gollbach | 20. Februar 2020 |

It‚Äôs a Match! Nicht auf Tinder, sondern bei der DKMS werden j√§hrlich passende Stammzellenspender f√ľr an Blutkrebs erkrankte Patienten gesucht. Den passenden Spender zu finden, ist n√§mlich gar nicht so einfach. Marius Schuster aus Fulda lie√ü sich vor zehn Jahren typisieren und bekam die Chance ein Leben zu retten. Mit move36 hat er √ľber seine…

Mehr lesen

Wenn die Mutter zur Chemo muss ‚Äď Celines Geschichte zum Weltkrebstag

Von Die move36-Redaktion | 4. Februar 2020 |

Heute ist Weltkrebstag. Eine Krankheit, die jeden ohne Vorwarnung treffen kann. F√ľr die einen endet sie t√∂dlich, f√ľr die anderen ist sie “nur” ein dunkler Lebensabschnitt. Wie es sich anf√ľhlt, wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt, wei√ü Celine Frohnapfel. Die Kurzfassung: schei√üe! Aber eigentlich gibt es keine Worte, die diese Zeit mit all ihren H√∂hen…

Mehr lesen
Selbsthilfe, Fulda, Sucht, Organspende, Tod und Trauer

Drei Themen, drei Workshops: Selbshilfetag an der Eduard-Stieler-Schule

Von Constanze Gollbach | 31. Januar 2020 |

Warum sollte ich einwilligen Unbekannten meine Organe zu spenden? An wen kann ich mich wenden, wenn ich mit dem Tod eines Angeh√∂rigen nicht klarkommen? Und machen mich die Medien wirklich s√ľchtig? Auf diese und weitere Fragen bekamen die Sch√ľler der Eduard-Stieler-Schule am Mittwoch, im Rahmen eines World Caf√®s, eine Antwort. Tod und Trauer, Organspende und…

Mehr lesen

Du kannst nichts! Wie Sasha zwei Jahre systematisch gemobbt wurde

Von Daniel Beise | 22. Oktober 2019 |

Sie haben ihm zwei Jahre seines Lebens zur H√∂lle gemacht. Zum Schluss hat auch er √ľber sich selbst gedacht: ‚ÄěDu bist nichts wert.‚Äú Sasha Jarkaz aus Ebersburg erz√§hlt, wie er von einer Vorgesetzten systematisch gemobbt wurde. Seine Geschichte ist exemplarisch f√ľr Millionen andere in Deutschland, die im Job schikaniert werden. Alles begann mit der Gr√ľndung…

Mehr lesen

Tamara Stumpf aus W√ľstensachsen k√§mpft gegen Leuk√§mie

Von Redaktion | 27. August 2019 | Kommentare deaktiviert f√ľr Tamara Stumpf aus W√ľstensachsen k√§mpft gegen Leuk√§mie

Tamara Stumpf aus W√ľstensachsen ist mit zehn Jahren an Leuk√§mie erkrankt. Jetzt ist sie zw√∂lf und noch nicht gesund ‚Äď aber es geht ihr besser. Um einem Verein zu danken, der sie und ihre Familie in schwersten Zeiten unterst√ľtzt hat, wird in W√ľstensachsen am Wochenende vom 30. August bis 1. September ein gro√ües Benefizfest gefeiert.…

Mehr lesen

Der 11. Selbsthilfetag in Fulda: ‚ÄěEs ist essenziell, √∂ffentlich zu sein”

Von Karoline Weber | 26. August 2019 | Kommentare deaktiviert f√ľr Der 11. Selbsthilfetag in Fulda: ‚ÄěEs ist essenziell, √∂ffentlich zu sein”

Du bist nicht allein. Ganz egal, wie alt du bist und mit welchen Problemen du zu k√§mpfen hast, andere haben ein offenes Ohr. Rund 30 Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen pr√§sentierten sich am Samstag beim 11. Selbsthilfetag auf dem Uniplatz.  ‚ÄěDer Selbsthilfetag ist eine gute M√∂glichkeit den Gruppen Gelegenheit zu geben, sich zu pr√§sentieren‚Äú, sagt Michael M√∂ller,…

Mehr lesen

“Drogensucht ist eine Krankheit” – Internationaler Gedenktag an Tote auch in Fulda

Von Constanze Gollbach | 23. Juli 2019 | Kommentare deaktiviert f√ľr “Drogensucht ist eine Krankheit” – Internationaler Gedenktag an Tote auch in Fulda

Es ist Samstag, du bist mit deinen Leuten feiern. Es werden kleine Pillen verteilt. “Einmal geht schon”, denkst du dir. Und so geht das jedes Wochenende, irgendwann brauchst du t√§glich deine Dosis. Schirmst dich ab, l√§sst dich von deinen angeblichen Freunden zu weiteren Drogen anfixen. Und langsam merkst du, es geht nicht mehr ohne. Manche…

Mehr lesen

Selbsthilfeb√ľro Osthessen: Neuer Leiter im Gespr√§ch

Von Redaktion | 15. Juli 2019 | Kommentare deaktiviert f√ľr Selbsthilfeb√ľro Osthessen: Neuer Leiter im Gespr√§ch

Selbsthilfegruppen in den Regionen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen ‚Äď das ist die Aufgabe von Michael M√∂ller. Seit dem 1. M√§rz ist er neuer Leiter des Selbsthilfeb√ľros Osthessen, das seinen Sitz in Fulda hat. Ein Text von Hanna Wiehe Selbsthilfegruppe ‚Äď bei diesem Stichwort denken sicher viele Menschen…

Mehr lesen