Selbsthilfe, Osthessen, Fulda, Coronavirus, Corona

Regelmäßige Treffen sind bei Selbsthilfegruppen Usus – zumindest war das bis Februar so. Seit den Corona-bedingten Beschränkungen mussten die Gruppen andere Wege finden, um mit ihren Mitgliedern und mit Interessierten in Kontakt zu stehen. Von Hanna Wiehe Etwa 30 bis 40 Menschen kommen stets zu den einmal monatlich stattfindenden Treffen der Selbsthilfe Niere Osthessen. Der…

Weiterlesen

Deine Sicherheit und psychische Gesundheit sind auch und gerade in der aktuellen Lage enorm wichtig. Wenn du Hilfe benötigst, wende dich an professionelle Stellen, die auf psychologische Beratung spezialisiert sind. Die wichtigsten Anlaufstellen bei Depression, psychischer Belastung, Gewalt und Missbrauch – regional wie national – haben wir hier aufgelistet. Du bist nicht allein. Regionale Hilfe…

Weiterlesen

Du hast Lust auf eine ganz besondere Reise? Du hast Erfahrungen mit Depression? Bei der Mut-Tour kannst du dich für mehr Offenheit im Umgang mit Depression einsetzen, Bekanntschaften knüpfen und aktiv Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Bei der MUT-TOUR machen depressionserfahrene und -unerfahrene Menschen seit 2012 gemeinsam Sport und Öffentlichkeitsarbeit. Sie setzen sich mit ihren persönlichen Geschichten für…

Weiterlesen

Sie haben ihm zwei Jahre seines Lebens zur Hölle gemacht. Zum Schluss hat auch er über sich selbst gedacht: „Du bist nichts wert.“ Sasha Jarkaz aus Ebersburg erzählt, wie er von einer Vorgesetzten systematisch gemobbt wurde. Seine Geschichte ist exemplarisch für Millionen andere in Deutschland, die im Job schikaniert werden. Alles begann mit der Gründung…

Weiterlesen

Tamara Stumpf aus Wüstensachsen ist mit zehn Jahren an Leukämie erkrankt. Jetzt ist sie zwölf und noch nicht gesund – aber es geht ihr besser. Um einem Verein zu danken, der sie und ihre Familie in schwersten Zeiten unterstützt hat, wird in Wüstensachsen am Wochenende vom 30. August bis 1. September ein großes Benefizfest gefeiert.…

Weiterlesen

Du bist nicht allein. Ganz egal, wie alt du bist und mit welchen Problemen du zu kämpfen hast, andere haben ein offenes Ohr. Rund 30 Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen präsentierten sich am Samstag beim 11. Selbsthilfetag auf dem Uniplatz.  „Der Selbsthilfetag ist eine gute Möglichkeit den Gruppen Gelegenheit zu geben, sich zu präsentieren“, sagt Michael Möller,…

Weiterlesen