Kultur

Was passiert in der Kulturszene Osthessens? Wir stellen dir regionale Newcomer vor, bitten Stars & Sternchen zum Interview, hören und lesen uns durch Neuerscheinungen auf dem Platten- und Büchermarkt, schauen neue Kinofilme und testen Games, Brettspiele und Apps in der Themenwelt Kultur.

Neue Open-Air-Partys dieses Wochenende in Fulda: Beim Sunset Feelings gibt’s Rock und Electro

Erst vor ein paar Wochen haben sie durch Zufall noch eine Location für ihr neues Vorhaben gefunden. Marc, Marius und Maximilian sind die drei Köpfe eines 15-köpfigen Team, das dieses Wochenende zwei Open-Air-Partys auf einer Wiese in Petersberg hochzieht - Sunset...

Heiß, laut und blutig – “Anna” ist der heiße Scheiß der Woche

Von der Freundin eines Kriminellen zur Top-Agentin des sowjetischen Geheimdienstes KGB – Diese Rolle hätte sich Model und Schauspielerin Sasha Luss wohl nicht erträumt. Und trotzdem spielt sie genau diese. Ab 18. Juli läuft der Agentenfilm „Anna“ in den Kinos und ist...

Erstes Propsteipop: Bands sind zufrieden – Zukunft ungewiss?

Neustart für das Propstei-Festival in Johannesberg. Am Samstag fand das Event erstmals unter dem Namen Propsteipop statt. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Das junge Veranstalterteam würde im nächsten Jahr dennoch gerne weitermachen. Von...

“Das ist Wahnsinn”: Festival-Report vom Haune-Rock 2019

Der Stress und das Zittern während der vergangenen Woche haben sich gelohnt. Organisator Sascha Ruppert ist mehr als zufrieden mit der dritten Auflage des Haune-Rock in Odensachsen. In den Tagen vor dem Start ist er jedoch mehrfach gefragt worden, ob das Festival...

Broadway-Feeling in Fulda: „Der Medicus“ feierte Premiere

Ein Publikum, das immer wieder „Bravo“ ruft und Glücksschreie ausstößt, ein Ensemble, das gar nicht aufhören will zu spielen, und ein Abend, der so reich an Gänsehaut-Momenten, ekstatischer Freude und atemberaubenden Choreografien ist, das man glaubte, am Broadway zu...

“Fulda hätte ausgerockt”: Djane für kulturelle Freiräume

Diesen einen Satz, wir hören ihn immer wieder, gerade von jungen Leuten: “Fulda hat zwar viel zu bieten – aber…” Dieses Aber meint vor allem fehlende Subkultur und kaum Entfaltungsmöglichkeiten für die verschiedenen Szenen, es meint das Sterben zahlreicher Locations...

Ein Alptraum zur Eröffnung der Hersfelder Festspiele

[vc_column_text]  Wie erschreckend aktuell ein über 100 Jahre alter Roman über einen Unrechtsstaat sein kann, zeigen in diesem Jahr die Bad Hersfelder Festspiele. Die Freilichtspiele in der Stiftsruine wurden mit dem Kafka-Klassiker „Der Prozess“ eröffnet. Ein Text...

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: