Antifaschismus

Mit einer Träne in den Augen und den Blick auf das neue Vereinsheim in der Petersberger Straße gerichtet, verabschiedet sich der Verein “Fulda stellt sich quer” diesen Samstag mit einem Haus- und Outdoor-Flohmarkt, kulturellen Beiträgen und einer großen Tombola aus dem Vereinszentrum “Quersteller”.  Im September 2020 wird das denkmalgeschützte Haus in der Löherstraße kernsaniert. Eine…

Weiterlesen
Vantoms, Thomas van de Scheck, Künstler in der Corona-Krise

Große, schwarze Malereien. Skurril-erotische Fotografien. Industrial Metal samt visueller Bühnenshows – surreal, obskur und oft mit einem Augenzwinkern versehen beschreibt seine Kunst wohl am besten. Thomas van de Scheck lebt und arbeitet seit 1995 in Fulda. Im siebten Teil unserer Serie “Künstler*innen in der Corona-Krise” erzählt der 55-Jährige, wie ein leerer Kühlschrank zu einer seiner…

Weiterlesen
Kultur.Findet.Stadt, Museumshof, Kreuz, Kultur, Corona, Coronakrise

Lange haben Künstler*innen und Kulturliebhaber darauf gewartet: Endlich wieder Bühnenevents. Den Startschuss für Fuldas abgespeckten Kultursommer wegen der Corona-Pandemie gab am Freitag das Kreuz mit KKIKK (Kleinkunst im Kulturkeller). Moderiert von Michael Shaggy Schwarz und Molf Mihm, gehörte die Bühne den Clowns Kaspar und Gaya gefolgt von Kabarettist Benedikt Reinisch, dem Theater Mittendrin und Stephan…

Weiterlesen

Am Samstag erwartet dich in Fulda eine kleine Abwechslung. Ab 15 Uhr führt ein Musik-Bus durch Fulda. Los geht’s auf der Pauluspromenade. Eine Pressemitteilung des Citymarketings Fulda Wir bringen die Musik zu den Menschen in die Stadt. Am Samstag, 04. Juli 2020 geht der fahrende Musik-Bus das erste Mal auf Tour durch die Innenstadt. Mit…

Weiterlesen

Annika Heller lebt als Illustratorin und Grafikdesignerin in Hamburg. Von dort aus betreut sie deutschlandweit Kunden – auch in ihrer Heimat Fulda. Das Steckenpferd der 28-Jährigen sind Brettspiele. Aufgrund der Pandemie sind nun wichtige Projekte und Messen ausgefallen. Im sechsten Teil unserer Reihe über Künstler*innen in der Corona-Krise werfen wir einen Blick auf einen spannenden…

Weiterlesen

Kennst du schon ..? Jede Woche entdecken wir neue, aber auch ältere, vielleicht vergessene kulturelle Goldstücke im Netz – Alben, Bücher, Serien, Filme, Games, Podcasts und vieles mehr, wozu wir unseren Senf abgeben. Diese Woche eine Scheibe, die beweist, dass es nicht immer schlecht sein muss, sich im Kreis zu drehen. “Loop-Finding-Jazz-Records” und stammt von…

Weiterlesen

75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges sucht das Vonderau Museum Geschichten und Gegenstände aus der Nachkriegszeit. Eine Sonderausstellung in 2021 soll diese für Besucher*innen sichtbar machen. Eine Pressemitteilung der Stadt Fulda Die hessische Verfassung wird im nächsten Jahr 75 Jahre alt. Dies nimmt das Vonderau Museum zum Anlass, eine Sonderausstellung mit dem Titel „Als…

Weiterlesen

Sie flackert bundesweit über die Fernsehbildschirme von Soap-Fans und war schon Werbegesicht für den Kräuterlikör-Hersteller Ramazzotti – aufgewachsen ist Kristin Weigl aber in Fulda. Den Traum vom Schauspielberuf hätte die 31-Jährige, die schon bei “Verbotene Liebe”, “Alles was zählt” und der “Lindenstraße” mitgespielt hat, aber beinahe aufgegeben, bevor sie überhaupt angefangen hatte. Im fünften Teil…

Weiterlesen
Open Air Kultur findet Stadt

Das Kulturzentrum Kreuz hat gemeinsam mit der Stadt Fulda ein vielfältiges Open-Air-Programm im Museumshof organisiert. Im Hof werden Sonnensegel gespannt, die vor Sonne und Regen schützen. In diesem besonderen Ambiente erwartet dich vom 3. Juli bis Ende August eine Vielzahl von Live-Auftritten bekannter, regionaler Künstler, Kabarettveranstaltungen, Open-Air-Kino, Kindertheater, Lesungen und vieles mehr. Pressemitteilung des Kulturzentrum…

Weiterlesen