Dass der Skatepark in der Fuldaaue zur Landesgartenschau 2023 aufgemotzt beziehungsweise neu gebaut werden soll, ist schon länger bekannt. Nun nimmt das Vorhaben Gestalt an. Bei einem ersten Workshop in der Jugendkulturfabrik (JKF) haben vor allem Skater, Parkour-Läufer und Scooter-Fahrer ihre Wünsche geäußert und an groben Entwürfen für ein Konzept mitgearbeitet. Eins ist jetzt schon…

Weiterlesen
Vantoms, Thomas van de Scheck, Künstler in der Corona-Krise

Große, schwarze Malereien. Skurril-erotische Fotografien. Industrial Metal samt visueller Bühnenshows – surreal, obskur und oft mit einem Augenzwinkern versehen beschreibt seine Kunst wohl am besten. Thomas van de Scheck lebt und arbeitet seit 1995 in Fulda. Im siebten Teil unserer Serie “Künstler*innen in der Corona-Krise” erzählt der 55-Jährige, wie ein leerer Kühlschrank zu einer seiner…

Weiterlesen

Langsam nähert ihr euch an, spürt euren Atem, riecht euch, lasst euch noch kurz zappeln – dann treffen sich eure Lippen. Erst herantastend und zart, dann inniger. Eure Zungen kreisen, der Kuss wird fester, vertrauter. Eure Küsse harmonieren sofort. 90 Prozent der Menschen küssen sich – aber warum eigentlich? Steckt dahinter ein evolutionärer Sinn? Oder…

Weiterlesen
Blick auf den Campus der Hochschule Fulda in der Leipziger Straße.

Die Corona-Krise ist längst nicht überstanden, von Normalität kann keine Rede sein. Die Kultur und die Veranstaltungsbranche beispielsweise leiden faktisch unter einem Berufsverbot. Auch der Bildungssektor ist hart getroffen und muss radikal umdenken. Aus den Schulen haben wir bereits einiges berichtet. Aber wie sieht’s eigentlich an der Hochschule aus? Studierende, die Vizepräsidentin der Hochschule Fulda…

Weiterlesen

Die Sextoy-Branche boomt. Dem Hersteller Fun Factory beispielsweise brachte die Corona-Krise eine durchschnittlichen Umsatzsteigerung von 50 Prozent ein. Auch smarte Toys überschwemmen den Markt. Die nächste Stufe der Entwicklung: Sexroboter, die dank künstlicher Intelligenz immer menschenähnlicher werden. Die Erotikindustrie revolutioniert sich gerade – im guten wie im schlechten Sinne. Denn Gefahren birgt diese Entwicklung allemal.…

Weiterlesen
Coronavirus, Corona

Insgesamt 327 Fälle mit einer Sars-CoV-2-Infektion sind bis zum 28. Mai im Landkreis Fulda gezählt worden. Darunter befinden sich drei Schülerinnen und Schüler der Ferdinand-Braun-Schule, der Johannes-Kepler-Schule und des Berufsbildungszentrums. Alle positiv Getesteten befinden sich in häuslicher Quarantäne. 41 Kontaktpersonen wurden insgesamt ermittelt. Update, 11.18 Uhr: Das Berufsbildungszentrum hat dementiert, dort gebe es keinen Coronafall.…

Weiterlesen

Die Herausforderungen für das Bildungssystem durch die Corona-Krise sind enorm. Längst ist noch kein normaler Unterricht möglich – und das wird wohl noch einige Zeit so bleiben. Wie das Homeschooling so läuft, hat move36-Autorin Karo vergangene Woche berichtet. Nun haben der Stadtelternbeirat und der Schülerrat in Fulda eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Bis Dienstag,…

Weiterlesen