Der mutmaßliche Hackerangriff auf die Uni Gießen wird auch Fulda noch länger beschäftigen. Die Hochschul-, Landes- und Stadtbibliothek geht davon aus, dass die Probleme erst in Wochen behoben sein werden. Deweil fragen sich viele Nutzer, ob auf sie nun Mahngebühren zukommen. Update: Pressemitteilung HS Fulda (17.12.2019) Nach dem mutmaßlichen Hackerangriff auf die Universität Gießen…
Weiterlesen
Gericht Fulda
So unterschiedlich können Urteile ausfallen. Im Fall eines Angriffs auf einen Antifaschisten wurde der Angeklagte in zweiter Instanz freigesprochen. Anders als das Amtsgericht traute das Landgericht den Aussagen des Hauptbelastungszeugen nicht. Freispruch in zweiter Instanz, es bleiben jedoch zumindest bei Joachim Becker Zweifel zurück. Am Montag hat der Richter des Landgerichts Fulda das Urteil…
Weiterlesen
Fulda bekommt eine satte Förderung vom Land Hessen. 1,56 Millionen Euro fließen in das Fördergebiet Langebrücke-Hinterburg. Auf dem Areal könnte unter anderem eine Art neue L14 entstehen. Das Land Hessen steckt insgesamt 26 Millionen Euro in die Weiterentwicklung von Vierteln in hessischen Städten und Gemeinden. Das geht aus einer Pressemitteilung des Hessischen Ministeriums für…
Weiterlesen
Point Alpha DDR Grenzzaun Rasdorf Geisa
Vor gut 30 Jahren ist die Mauer gefallen, kein Jahr später war Deutschland wiedervereinigt. Ein echtes Wiedervereinigungsgefühl scheint es jedoch nicht flächendeckend zu geben. Warum das so ist, was sich ändern muss und warum die Wende trotzdem ein Erfolg ist, sagt Historiker Arndt Macheledt von der Point Alpha Stiftung im Interview. move36: 30 Jahre…
Weiterlesen
Stadtmauer Fulda
Es tut sich was an der Stadtmauer an der Dalbergstraße. Über den Resten eines alten Turms ragen mittlerweile Stahlstelen in den Himmel. Die gesamte Freifläche samt Sitzmöglichkeiten soll in ein paar Monaten fertig sein. Noch bestimmt Baustellen-Flair den Bereich vor der Stadtmauer an der Dalbergstraße, in dem das Fundament eines alten Turmes ruht. In…
Weiterlesen
Parkhaus Ruprechtstraße Fulda beim Bahnhof
Was für eine feige Aktion! Sieben Personen haben am Dienstagabend versucht, einen 16-Jährigen beim Fuldaer Bahnhof auszurauben. Einer hat den Jugendlichen mit einem Messer bedroht und ihn geschlagen. In eine solche Situation möchte niemand geraten. Am Dienstagabend (19.11.2019) ist ein 16-Jähriger vom Bahnhofsvorplatz in Fulda kommend in das Parkhaus in der Ruprechtstraße gelaufen. Plötzlich…
Weiterlesen