Am morgigen Freitag, 8. Februar, finden an der Richard-Müller-Schule und der Eduard-Stieler-Schule Informationstage statt. An der RiMS können Schüler sich von 14 bis 19 Uhr und an der Eduard-Stieler-Schule von 13 bis 16 Uhr über die jeweiligen Angebote informieren. 

Die Schüler haben gemeinsam mit ihren Eltern Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen zu verschaffen.

An der RiMS bekommen Interessierte Informationen über die besonderen Bildungsprofile des beruflichen Gymnasiums, der Fachoberschule, des Fremdsprachensekretariats, der Höheren Handelsschule, der Berufsfachschule, des Berufsvorbereitungsjahrs des zweiten Berufsschultages und über InteA (Integration durch Anschluss und Abschluss).

Der Tag der offenen Tür bietet Besuchern die Gelegenheit, das vielfältige Bildungsangebot kennenzulernen. Darüber hinaus stellen im Rahmen einer Ausbildungsmesse zahlreiche Betriebe ihre kaufmännischen Ausbildungsberufe vor.

An der Eduard-Stieler-Schule stellen sich Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Chemisch-Technischer-Assistent (CTA) und die Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung mit ihren unterschiedlichen Fachrichtungen in einer Ausstellung vor.

Weitere Infos unter www.rims-fulda.de sowie unter www.ess-fulda.de.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: