MĂ€nnlich, weiblich, inter – Bundesverfassungsgericht verlangt dritte Geschlechtsangabe

Von Mariana Friedrich | 8. November 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr MĂ€nnlich, weiblich, inter – Bundesverfassungsgericht verlangt dritte Geschlechtsangabe

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden: KĂŒnftig muss neben mĂ€nnlich und weiblich ein dritter Geschlechtseintrag im Geburtenregister möglich sein. Alternativ könnte der Gesetzgeber ganz auf einen Geschlechtseintrag verzichten. Bis Ende 2018 muss der Gesetzgeber die Neuregelung umsetzen. Ein Text von Mariana Friedrich mit Material von dpa Wer bist du? Die Frage können die meisten von…

Mehr lesen

Ein kleiner Schritt, der so groß ist: Mit mobilen Rampen wird Fulda ein StĂŒck barrierefreier

Von Mariana Friedrich | 1. November 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Ein kleiner Schritt, der so groß ist: Mit mobilen Rampen wird Fulda ein StĂŒck barrierefreier

In welche GeschĂ€fte und LĂ€den kommt man in Fulda eigentlich mit einem Rollstuhl? Schaut man sich in der Innenstadt gezielt um, merkt man: Viele EingĂ€nge haben Stufen. Die Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda e.V. schafft jetzt Abhilfe, ohne große Umbauarbeiten. Die erste mobile Rampe wurde nun zur VerfĂŒgung gestellt. Hast du schon mal versucht, mit einem Kinderwagen…

Mehr lesen

Warum das Selbsthilfeprojekt fĂŒr Sozialminister Stefan GrĂŒttner so bedeutend ist

Von Toni Spangenberg | 25. Oktober 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Warum das Selbsthilfeprojekt fĂŒr Sozialminister Stefan GrĂŒttner so bedeutend ist

Staubig und uralt, antiquiert und schnarchlangweilig. Selbsthilfe hat ein verdammt schlechtes Image – gerade bei Jugendlichen. Doch die Vorurteile sind falsch. move36 zeigt dir seit Mai in einer eigenen Themenwelt, was Selbsthilfe wirklich heißt, und warum sie auch dich angeht. Wir ziehen Zwischenbilanz. “Wir mĂŒssen reden!” “Themen rund um die Selbsthilfe bei move36, das riecht…

Mehr lesen

Stress? So kannst du dir helfen – Das World-CafĂ© an der RiMS

Von Mariana Friedrich | 30. September 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Stress? So kannst du dir helfen – Das World-CafĂ© an der RiMS

Klausuren, PrĂŒfungen, Klassenarbeiten – Ob in Schule, Beruf oder Studium, was Stress bedeutet, lernen wir spĂ€testens dann, wenn die Erwartungen an uns zu hoch werden. Gemeinsam mit dem SelbsthilfebĂŒro Osthessen und dem freien Journalisten Jens Brehl hat move36 in dieser Woche ein World-CafĂ© zum Thema Stress mit Gymnasiasten der Richard-MĂŒller-Schule gemacht. Und kam damit gut…

Mehr lesen

Diagnose FAS – “Ich bin so, weil meine Mama getrunken hat”

Von Toni Spangenberg | 28. September 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Diagnose FAS – “Ich bin so, weil meine Mama getrunken hat”

Ein Bier am Abend und vielleicht ein Glas Wein zum Mittag: Kann man sich mal gönnen, oder? Klar, es sei denn, man ist schwanger. Dann kann ein Bier schon eins zu viel sein, und das ungeborene Kind ist fĂŒrs Leben geschĂ€digt. Diagnose: FAS. Julia und Selina (Namen von der Redaktion geĂ€ndert) haben das fetale Alkoholsyndrom…

Mehr lesen

Fulda ist bunt: Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Von Toni Spangenberg | 10. September 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Fulda ist bunt: Selbsthilfegruppen stellen sich vor

Multiple Sklerose, Burnout, ein Dasein im Rollstuhl – das Leben ist leider kein Disney-Film. Am Leben verzweifeln sollte aber auch keiner. Egal wie alt du bist und mit welchen Problemen du zu kĂ€mpfen hast, andere teilen dein Schicksal. In Selbsthilfegruppen organisiert gebt ihr euch gegenseitig Halt. Der Selbsthilfetag in Fulda hat gezeigt, wie groß das…

Mehr lesen

Multiple Sklerose: Ayse und Martin kÀmpfen mit ihren Körpern

Von Sascha-Pascal Schimmel | 28. August 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Multiple Sklerose: Ayse und Martin kĂ€mpfen mit ihren Körpern

Multiple Sklerose: Die Körper von Ayse und Martin aus Fulda streiken immer wieder. Eine Selbsthilfegruppe unterstĂŒtzt sie im Kampf gegen die MS. Ayses Leben ist seit ein paar Jahren ein tĂ€glicher Kraftakt. Die 29-JĂ€hrige hat Schmerzen in den Gelenken. An manchen Tagen kann sie die Arme nicht einmal bis auf Schulterhöhe heben. GemĂŒseschneiden fĂ€llt ihr…

Mehr lesen

Ein Benefizkonzert fĂŒr Tamara – wie zwei Geschwister sich selbst helfen

Von Mariana Friedrich | 28. August 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Ein Benefizkonzert fĂŒr Tamara – wie zwei Geschwister sich selbst helfen

Um seiner Schwester Tamara zu helfen, hat Julian Schneider einen Roboterarm entwickelt. Tamara und Julian sind an der Muskelkrankheit Typ FSHD (Muskelschwund) erkrankt. Tamara ist dadurch so eingeschrĂ€nkt, dass sie stĂ€ndig auf fremde Hilfe angewiesen ist. Ein Glas Wasser zu trinken, ist ihr alleine nicht mehr möglich. Und weil so ein Roboterarm viel Geld kostet,…

Mehr lesen

Mit reichlich Mut durch die Republik: die Mut-Tour macht Halt in Fulda

Von Mariana Friedrich | 8. August 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Mit reichlich Mut durch die Republik: die Mut-Tour macht Halt in Fulda

Was ist Mut? Sich zu etwas zu ĂŒberwinden, was sich andere nicht trauen? Sich seinen Ängsten zu stellen? Nach vorn zu schauen? All das. Und all das bringen die Teilnehmer der Mut-Tour mit. Sie machen mit ihrer Reise auf dem Tandem, im Kajak oder zu Fuß quer durch Deutschland auf eine Krankheit aufmerksam, vor der…

Mehr lesen

Vitiligo – GEMEINSAM zusammenSEIN – eine neue Selbsthilfgruppe fĂŒr Menschen mit „Weißfleckenkrankheit“ und deren Angehörigen

Von Mariana Friedrich | 18. Juli 2017 | Kommentare deaktiviert fĂŒr Vitiligo – GEMEINSAM zusammenSEIN – eine neue Selbsthilfgruppe fĂŒr Menschen mit „Weißfleckenkrankheit“ und deren Angehörigen

Weiße Flecken an HĂ€nden und FĂŒĂŸen, die aussehen, als trage man eine andere Haut unter der Haut? Vitiligo, besser bekannt unter der Weißfleckenkrankheit, ist gar nicht so selten in Deutschland. Betroffene und Angehörige finden in Fulda jetzt eine neue Anlaufstelle, die Selbsthilfegruppe Vitiligo – GEMEINSAM zusammenSEIN trifft sich am Mittwoch zum ersten Mal. SchĂ€tzungen zufolge…

Mehr lesen