Viele Studenten der Hochschule Fulda kommen während des Semesters bei ihren Eltern unter – die wenigsten wohnen in Studentenwohnheimen. Das hat eine Studie des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ermittelt. Ein Text von Lea Marie Kläsener Das Centrum für Hochschulentwicklung hat in einer Vergleichsuntersuchung ermittelt, wie Studierende während des Semesters in der Barockstadt wohnen. Dazu wurden…

Weiterlesen

Das ist eine drastische Entwicklung: Seit 2013 ist der Bestand an günstigen Sozialwohnungen in Fulda um fast ein Drittel eingebrochen. Der Mieterbund übt deutliche Kritik an der Stadt – die hingegen verweist auf ihr Förderprogramm. Günstig wohnen in Fulda? Schwierige Sache. Und ob sich daran in Zukunft etwas ändert, ist bei der aktuellen Entwicklung fraglich.…

Weiterlesen

Jetzt hat auch die Politik erkannt, dass die Wohnungssuche für viele Menschen im Land einem Lotteriespiel gleicht. Etwas Geeignetes zu finden, das den Preisvorstellungen und den persönlichen Bedürfnissen entspricht, ist wie ein Sechser im Lotto. Allein in einer Stadt wie Frankfurt fehlen 30 000 Wohnungen, in ganz Hessen werden es in den nächsten 20 Jahren…

Weiterlesen

Freunde des guten Wohnens aufgepasst: Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir eine neue Rubrik in unserem Magazin. Unter dem Titel „Zeig mir, wie du wohnst“ öffnen uns Ordnungsfreaks und Chaoten, Sammler und Dekoliebhaber die Türen zu ihrem Zuhause. Du hast eine besonders gemütliche Einrichtung, einen ausgefallenen Stil oder wohnst in einem schnieken Altbau?…

Weiterlesen

Was tut sich in Fulda in Sachen Wohnraum? Gibt es genug Wohnungen für junge Erwachsene? Wie hoch sind die Mieten? Und wie wird sich der Wohnungsmarkt entwickeln? Antworten auf diese und mehr Fragen findest in der Septemberausgabe von move36. Hier erfährst du vorab, wo du als Azubi oder Studi in Fulda eine Bude findest. 

Weiterlesen

Wohnungen zu finden, bleibt weiterhin schwierig für Studierende. Die hohen Studierendenzahlen an der Hochschule Fulda sorgen auch in diesem Wintersemester für eine angespannte Situation Markt. Obwohl das Studentenwerk Gießen in den vergangenen Monaten mit den Wohnheimen Campusviertel und Leipziger Straße weiteren Wohnraum für Studierende schaffen konnte, sind zum Start des neuen Semesters nur noch wenige…

Weiterlesen

Ein weiterer Schritt gegen den Wohnungsmangel für Studenten: Im Galgengraben-Quartier an der Graf-Spee-Straße ist ein Wohnheim des Studentenwerks Gießen entstanden, für das sich Studierende ab sofort bewerben können. Allerdings stößt ein zweites geplantes Wohnheim auf Ablehnung bei der Bürgerinitiative “grün hoch drei – leben in fulda”, da sie die Grünanlage rund um den Galgengraben in Gefahr…

Weiterlesen

Fulda kann im Vergleich zu ähnlich großen Studentenstädten bislang noch recht wenig günstige Studentenappartements in Wohnheimen anbieten, sagt Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld. Das soll sich bald ändern. 27 Studentenappartements entstehen bis 2018 in der Magdeburger Straße 23a.  Anfang der Woche wurde der Verkauf des Grundstücks der Stadt im Beisein von Oberbürgermeister (OB) Dr. Heiko Wingenfeld und Bürgermeister Dag…

Weiterlesen