Beiträge mit dem Stichwort: ‘Von der Straße ins Studio̵

VDSIS-Künstler Dustin: Schlüchterner startet mit Fantreffen und Videodreh in Spanien durch

„Ich liebe dich sehr“. So heißt der neuste Song des VDSIS-Künstlers Dustin aus Schlüchtern. Im Musikvideo performt der junge Musiker an mehreren Orten in Spanien und bringt uns das Thema Liebe näher. Timm Fütterer, Initiator des Fuldaer Projekts „Von der Straße ins Studio“ (VDSIS) war zusammen mit Dustin bei uns zu Besuch und die…
Weiterlesen

Filmdreh am Weihnachtsmarkt: „Von der Strasse ins Studio“ trifft auf „The Voice-Kids“

Als Kind oder Jugendlicher kommt man in Fulda kaum noch an dem Projekt „Von der Straße ins Studio“ vorbei. So auch kürzlich auf dem Weihnachtsmarkt, denn hier wurde mit „The Voice-Kids 2018“-Halbfinalist Dimitrios Rimenidis ein Weihnachtssong produziert. Ein Text vom Projekt „Von der Straße ins Studio„ „Jeder in meiner Schule kennt das Projekt, und…
Weiterlesen

Mit Kinder-Rap zum erfolgreichsten Youtube-Kanal der Region

Die Erfolgsgeschichte des SMOG-Projektes „Von der Straße ins Studio“ (VdSiS) geht weiter. Der YouTube-Kanal ist mit über 100 000 Abonnenten der erfolgreichste der Region. Seit dem Film „Still und Stumm“ hat das Fuldaer Musikprojekt Von der Straße ins Studio ein enormes Abonnentenwachstum zu verzeichnen. Mehr als 60.000 Follower kamen seit Anfang des Jahres dazu,…
Weiterlesen

Neuauflage von „Hallo, Herr Lehrer“: Projekt VdSiS sucht 300 Kinder

Multimedia-Team, jung, aus der Region, sucht: 300 Kinder. Ja, es geht mal wieder um das SMOG-Projekt Von der Straße ins Studio, bereits bekannt durch seinen Spielfilm „Still und Stumm“. Timm Fütterer hat neue Pläne. Für die Neuauflage seines Anfang des Jahres veröffentlichten Songs „Hallo, Herr Lehrer“ sucht er Protagonisten. Mitmachen lohnt sich. Ein ganz…
Weiterlesen

Der Kika berichtet über ein neues Musikvideo aus Fulda

Das Fuldaer Musikprojekt Von der Straße ins Studio ist längst überregional bekannt, die Klicks auf Youtube gehen teilweise in die Millionen. Nun hat die Crew um Produzent Timm Fütterer mit Grundschülern der Don-Bosco-Schule den nächsten Coup gelandet: ein Musikvideo, über das der Kinderkanal bundesweit berichten wird. move36 war beim Videodreh dabei. Über das Rapprojekt des…
Weiterlesen

„Es ist toll, zu sehen, wenn ein junger Mensch über sich hinauswächst“ – Timm Fütterer, Regisseur von „Still und Stumm“, im Interview

Tada! Da ist er – der offizielle Trailer zum Fuldaer Spielfilm „Still und Stumm„. Viele Leute sind schon mega gespannt auf das Drama, das Gewalt an Kindern zum Thema macht. Regisseur Timm Fütterer (25), Initiator des Projekt „Von der Straße ins Studio“ (VDSIS) und Referendar an der Konrad-Adenauer-Schule, hat uns erzählt, warum ihn das…
Weiterlesen