Tierheim, Hünfeld, Fulda, Corona

Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Schulen, öffentliche Einrichtungen, Restaurants und zahlreiche Unternehmen sind derzeit geschlossen. Die Folgen sind enorm – und für viele Betriebe sind auch die finanziellen Verluste existenzbedrohend. Auch das Tierheim Hünfeld leidet unter der Corona-Krise: Es wurde für den Publikumsverkehr geschlossen und kann derzeit kaum Tiere vermitteln. Somit können keine…

Weiterlesen

Das ist doch wirklich ein Trauerspiel: Wildtiere werden für die Unterhaltung von Menschen ausgenutzt. Und Tausende jubeln dem Spektakel zu. Aktuell ist der Zirkus Krone zu Gast in Fulda – und hat einige dieser Wesen im Gepäck. Ist das noch zeitgemäß? Nein, findet move36-Autorin Karoline Weber. Sie fordert ein Wildtierverbot für Zirkusse. Ein Kommentar. Als…

Weiterlesen

“Nä, die verarschen uns doch!” So die Reaktion von Anna-Lena Puder auf die Nachricht, dass sie und 24 weitere, ehemalige Jahnschüler den mit jeweils 2000 Euro dotierten Hessischen Schulpreis zum Tierschutz abgesahnt haben – neben zwei anderen Schulen. Bereits 2015 hat die Hünfelder Realschule den Preis gewonnen, der alle zwei Jahre vergeben wird. Gestern wurde…

Weiterlesen

Noch 2017 soll offenbar der Abriss des Löhertor-Centers erfolgen. Doch was passiert dann eigentlich mit Eik – dem heimlichen Herrscher über das Areal? Und was macht der Kater eigentlich momentan angesichts des schon längere Zeit verwaisten Einkaufszentrums? Ein Text von Sebastian Reichert

Weiterlesen