Auch in einer heilen Welt ist nicht immer alles schön. Das Jahr 1968 sieht, aus der Distanz betrachtet, aus wie ein echtes Wohlfühljahr. Der Krieg war über 20 Jahre her, über die Nazizeit wurde ein Mantel des Schweigens ausgebreitet. Die Wirtschaft brummte, der Wohlstand legte sich wie eine warme, kuschelige Decke über das ganze Land.…

Weiterlesen

Was ist der bessere Weg nach dem Abi – Ausbildung oder Studium? Eines ist wohl unbestritten: Wer eine Lehre macht, ist früher unabhängig, steht schneller auf eigenen Füßen – und ist lange vor den anderen erwachsen. Wir haben in dieser Ausgabe beides thematisiert. Die Ergebnisse sind zum Teil überraschend – vor allem, wenn man sich…

Weiterlesen

Viele Prophezeiungen und Science-Fiction-Erfindungen der Gegenwart sind die Realität von Morgen. Wusstest du, dass der Autor Arthur C. Clarke („2001: Odyssee im Weltraum“) lange vor der Erfindung des Internets über Dinge wie Tablet-Computer und Online- Zeitschriften sinnierte? In unserer Titelgeschichte hat move36-Redakteurin Mariana versucht, einen Tag im Jahr 2050 möglichst realistisch zu beschreiben. Sie hat…

Weiterlesen

Die einen wollen einfach ein paar Euro sparen, andere gehen christliche Moralvorstellungen gehörig auf den Senkel, andere kriegen beim Gedanken an die vielen Missbrauchsskandale das kalte Grausen, und wieder andere trifft ein schlimmes Schicksal, weshalb sie den Glauben an eine höhere Macht verlieren. Nur Weihnachten, da gehen die meisten mit der Familie brav in den…

Weiterlesen

Mieten für Studenten sind seit 2010 in Berlin um 70,2 Prozent gestiegen. Und nicht nur Studis müssen tiefer in die Taschen greifen, um sich ihr Dach über dem Kopf zu finanzieren. Zustände wie in Berlin und München haben wir hier zwar noch nicht, aber auch in Fulda sind kleine günstige Wohnungen zunehmend Mangelware. Wir haben…

Weiterlesen

Du stehst in einem großen Saal – allein zwischen Dutzenden Unternehmern. Sie überhäufen dich mit Geschenken. Tablet, Handy, Führerschein. Sie wollen dich. Und dafür legen sie sich mächtig ins Zeug. Denn du stehst vor dem Start deiner Ausbildung und bist deshalb heiß begehrt. Das klingt wie eine Castingshow. So ähnlich sieht‘s aber aus, wenn Firmen…

Weiterlesen

Spielen wir eine Runde „Was wäre, wenn?“: Wenn „Mutti“ nach der letzten Wahl nicht Kanzlerin geblieben wäre, wären unsere Grenzen für Migranten vielleicht weniger durchlässig geworden. Wäre die SPD nicht in die Regierung gekommen, wäre der Mindestlohn wahrscheinlich nicht beschlossen worden. Hätte die FDP was zu sagen gehabt, wäre es vielleicht zu Steuersenkungen gekommen. Hätten…

Weiterlesen

Junge Künstler in Fulda Gibt’s die? Nur selten trifft man jemanden. Denn sie haben es nicht leicht in der Barockstadt. Leon Löwentraut, 19, kommt aus Düsseldorf, malt große, bunte und wilde Bilder wie einst Picasso und verkauft diese inzwischen für 30 000 Euro – pro Stück! Große Künstler aus Deutschland, damit kann unsere Heimat nicht…

Weiterlesen

Der Fuldaer Dom vollgepackt mit Solarpanels, um die Sonnenenergie einzufangen, und auf den Türmen Windräder, die aus Luft Strom machen – ist unser Cover wirklich so abwegig, wie die Fotomontage auf den ersten Blick erscheint? Um die klimapolitischen Ziele der Bundesregierung zu erreichen, wird die Energieversorgung derzeit rigoros umgekrempelt – auch in unserer Region. Es…

Weiterlesen

Es ist das derbste und drastischste Cover in der Geschichte von move36: Ein Schüler wird mit dem Kopf in eine Kloschüssel gepresst – ein Symbol für ausufernde Gewalt, mit der viele Jugendliche leider auch an Schulen konfrontiert werden. Wir haben uns an den Schulen in der Region umgehört, mit Schülern, Lehrern, Psychologen und Polizisten unterhalten…

Weiterlesen