Mehr Beteiligung am politischen Leben für ausländische Mitmenschen: Das wollen Grüne und CDU in Hessen mit einem neuen Gesetz erreichen. Deren Abgeordnete aus Fulda stehen hinter dem Vorhaben. Der Ausländerbeirat hingegen freut sich so gar nicht darüber. Schwarz-Grün in Hessen: Das funktioniert bisher ganz gut – oder zumindest ziemlich geräuschlos. Ende 2019 hatte sich…
Weiterlesen
Gibt es auf dem Mehler-Areal in Fulda-Kohlhaus bald neue schicke Wohnungen? Der Oberbürgermeister winkt ab. Ein Parteikollege aus der CDU sieht das anders. 17 Hektar groß, innenstadnah – Das Mehler-Areal in Fulda wäre perfekt für Wohnraum geeignet, meint die SPD. In der vergangenen Stadtverordnetenversammlung gab es eine hitzige Debatte über die Nutzung der Fläche.…
Weiterlesen
Jamaika im Bund? Gibt’s nicht! Nach vier Wochen Verhandlungen ist jetzt klar: CDU, CSU, FDP und Grüne werden nicht zusammen regieren. Die FDP hat hingeschmissen. Wie geht’s jetzt weiter mit Deutschland? Das Frankenstein-Experiment Jamaika ist fehlgeschlagen. Vier Wochen lang haben CDU, CSU, FDP und Grüne darüber gestritten, ob sie überhaupt zusammen regieren können. Für…
Weiterlesen
Tick, Tack, Tick, Tack. Die Uhr tickt. Am 24. September geht es der Großen Koalition an den Kragen, denn du entscheidest über die nächste Bundesregierung. move36 hat deine Fragen an die Fuldaer Direktkandidaten der sechs großen Parteien gesammelt. Und das haben sie geantwortet. In der Septemberausgabe von move36 dreht sich alles um die nächste…
Weiterlesen
“Die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen, sollte man nutzen”: Um diesen Satz auch in die Tat umzusetzen, kandidiert der erst im Februar 18 gewordene Severin Zentgraf für die Ehrenberger SPD. Er ist damit der jüngste Kandidat im Kreis Fulda. Für einen Platz in der Gemeindevertretung nimmt er an der Kommunalwahl teil. Ein Text von Selina…
Weiterlesen