Shaggy, Kulturkolumne, Kolumne, Corona, Kreuz

Ein allseits bekanntes Fuldaer Gesicht erzählt für move36 von seiner Kulturarbeit während der Coronakrise: Michael „Shaggy“ Schwarz hat die Zeit sinnvoll genutzt, hofft aber auch, dass bald wieder Konzerte, Kabarett und vieles mehr normal stattfinden können. Klar ist: Die Kultur- und Eventbranche sind mit am härtesten getroffen von der Pandemie. Von Michal “Shaggy” Schwarz Als…

Weiterlesen

Nach Sting und Shaggy kamen a-ha: Wir waren auch beim zweiten diesjährigen Domplatzkonzert, bei dem es etwas länger als am Vortag dauerte, bis der Funke übersprang. Keine Frage: Hits, insbesondere solche, die jede Partycrowd zum Ausrasten bringen, hat das norwegische Pop-Trio a-ha in seiner über 30-jährigen Karriere en masse abgeliefert. Wenn diese dann noch an…

Weiterlesen

Ein ungleiches Paar erlebten die Fuldaer gestern auf dem Domplatz: Weltstar Sting und Reggae-Rapper Shaggy begeisterten die mehr als 8500 Besucher. Pop und Reggae vereinten sich zu einem ganz besonderen Musikerlebnis. Von Bernd Loskant Sting und Shaggy. Roxanne trifft Carolina. Englishman meets Mr. Boombastic. Der eine 66, kaum gealterter Weltstar mit Dutzenden Hits, der andere…

Weiterlesen

Die meisten Fuldaer kennen Michael Schwarz aus dem Kreuz, der Politik oder von der Theaterbühne, doch im März hat Shaggy einen neuen Weg eingeschlagen. Clown möchte er werden und macht dafür nebenberuflich eine Ausbildung an der Berufsfachschule für Clowns, Komik und Comedy in Hofheim-Lorsbach am Taunus. Wieso, weshalb, warum erzählt er uns in der neuen…

Weiterlesen