Kirmes, Party

Kirmes, Dorf- oder Oktoberfest ­– wo Menschen und Alkohol sind, ist Volksmusik oft nicht weit. Zu eingängigen Melodien wird geschunkelt und traditionelle Texte werden mitgegrölt. Doch was da manches Mal im Bierzelt gesungen wird, darüber machen sich nur wenige Gedanken. Zwischen den stimmungsvollen Schlagern verstecken sich nämlich nicht selten Sexismus und Verherrlichung von sexueller Gewalt.…

Weiterlesen

Denis Mukwege ist Pastor, Gynäkologe und seit dem 10. Dezember 2018 Friedensnobelpreisträger. Sein ganzes Leben schon setzt er sich in seiner Heimatstadt Bukava gegen sexuelle Gewalt an Frauen und für deren Rechte ein. In „Meine Stimme für das Leben“ erzählt er seine Geschichte. Denis Mukwege wurde 1955 in Bukavu in der demokratischen Republik Kongo geboren.…

Weiterlesen

Hast du schon mal von sexueller Gewalt in deinem Umfeld gehört? Es wäre jedenfalls nicht abwegig. Auch ich habe bereits mehrere Fälle in meinem Umfeld mitbekommen – dabei einer, der über mehrere Jahre ging und mich persönlich ebenso entsetzt wie wütend gemacht hat. Gerade betroffene Kinder und Jugendliche brauchen hier Hilfe, die auf Vertrauen und…

Weiterlesen

Mit einer inspirierenden und kurzweiligen Feierstunde wurde die Wanderausstellung „Wonder of the Female Body“ des Vereins LebKom e.V., der sich im Rahmen des Fulda-Mosocho-Projekt gegen die Genitalverstümmelung von Mädchen in Kenia einsetzt, in der Richard-Müller Schule eröffnet. Gastredner Michael Brand dankte Schulleiterin Claudia Hümmler-Hille dafür, das Thema aufgegriffen zu haben. „Der Einsatz für die Menschenrechte…

Weiterlesen