Beiträge mit dem Stichwort: ‘Richard-Müller-Schule̵

„Tag gegen Rassismus“ in RIMS: Sorge vor neuer rechter Diktatur

Richard Müller Schule Fulda, Tag gegen Rassismus 2019
Machen die Deutschen denselben Fehler wie 1933 und verhelfen Nationalsozialisten an die Macht? Die Sorge treibt am Dienstag in der Richard-Müller-Schule in Fulda zumindest DDR-Zeitzeugen Berthold Dücker um. Und Schülersprecherin Melanie Müller hat zwar noch keine Angst, aber große Bedenken wegen der Entwicklung des gesellschaftlichen Klimas. Wir leben in Deutschland in einem der freiesten…
Weiterlesen

„Europa ist die Antwort auf zwei Weltkriege“ – Der Europatag an der Richard-Müller-Schule

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text] „Europa ist die Antwort auf zwei Weltkriege, die den Kontinent in Schutt und Asche gelegt haben und deren Ursprung vor allem ein übersteigerter Nationalismus war“, betonte Dr. Martin J. Worms, hessischer Staatssekretär im Finanzministerium, am Mittwoch beim Europatag an der Richard-Müller-Schule. Ein Tag mit Vorträgen, Diskussionen und Fragerunden, um Jugendliche wieder…
Weiterlesen

Einzug ins Landesfinale für Fuldaer Schüler

Sollen Notenzeugnisse durch Berichtszeugnisse ersetzt werden? Soll die Teilnahme an Demonstrationen während der Unterrichtszeit als Entschuldigungsgrund gelten? In der Richard-Müller-Schule wurde gestern bei der Nordhessenqualifikation von „Jugend debattiert“ hitzig diskutiert. Unter den Gewinnern zogen auch die Fuldaer Anna-Maria Alt und Till Flamme-Brüne ins Landesfinale ein. „Die Debattenkultur soll durch `Jugend debattiert` verstärkt werden. Die…
Weiterlesen

Ausstellung an der Richard-Müller-Schule: „Frieden ist keine Selbstverständlichkeit mehr“

An der Richard-Müller-Schule wurde am Dienstag die Ausstellung „Frieden machen“ eröffnet. Bei der feierlichen Eröffnung stand die Rede vom Bundestagsabgeordneten und Mitglied des Bundestagsausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe Michael Brand im Mittelpunkt. Das Interesse an der Ausstellung, vor allem bei den Schülern der RiMS, war groß. Das Handelszentrum platzte aus allen Nähten. Zum…
Weiterlesen

Richard-Müller-Schule zeigte sich von ihrer besten Seite

Die Parkplatzsuche am Freitagnachmittag rund um Richard-Müller-Schule stellte eine echte Herausforderung dar. Die RiMS hatte nämlich zum Tag der offenen Tür geladen, und viele Interessierte nutzten das, um sich über die vielen Bildungswege an der beruflichen Schule zu informieren. Schüler, die im Sommer die Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe schaffen, ihre Mittlere…
Weiterlesen

Infotage: Richard-Müller-Schule und Eduard-Stieler-Schule öffnen ihre Türen

Am morgigen Freitag, 8. Februar, finden an der Richard-Müller-Schule und der Eduard-Stieler-Schule Informationstage statt. An der RiMS können Schüler sich von 14 bis 19 Uhr und an der Eduard-Stieler-Schule von 13 bis 16 Uhr über die jeweiligen Angebote informieren.  Die Schüler haben gemeinsam mit ihren Eltern Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen zu…
Weiterlesen

Zertifizierung der Richard-Müller-Schule als „Grenzenlos-Schule“

Für das besondere Zusatzangebot und ihre Selbstverpflichtung zu den Zielen des Globalen Lernens erhält die Richard-Müller-Schule Fulda (RiMS) vom World University Service (WUS) die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“. Ein Text von Johanna Frank „Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die Gestaltenden von morgen. Es ist unser Bildungsauftrag, dieser Generation das Know-how und die Möglichkeiten…
Weiterlesen

Lesen für Jung und Alt – Literatur im November an der Richard-Müller-Schule

Deutsche Grundschüler sackten seit 2001 in der Lesekompetenz von Platz 5 auf 21 ab, kritisierte Dr. Michael Imhof vom Verein „Zukunft Bildung Region Fulda“. Doch bei Literatur im November an der Richard-Müller-Schule ging es am Wochenende natürlich auch um unterhaltsame, spannende Bücher. Das Event Literatur im November spricht vor allem junge Leser an. Die…
Weiterlesen