Streuobstwiesen, Äcker, Wälder, Moore, Sümpfe, Lava, Schafe, romantische Städte und idyllische kleine Dörfer: All das bietet die Rhön. Ein wildes Land mit Bergen und einem Biosphärenreservat, mit Burgen und Schlössern und mit verschiedensten Dialekten, Riten und Traditionen. “Das Land der offenen Fernen”, so wird die Rhön auch genannt – und genau das zeigt die noch…

Weiterlesen
Corona, Wochen-Update, Update, Coronavirus, Kreis Fulda, Fulda

In unserem wöchentlichen Update erfährst du jeden Sonntag die wichtigsten Infos zur Corona-Krise im Kreis Fulda und auch Hessen. Diese Woche: Ab Montag gilt im Bundesland eine Maskenpflicht, der Kreis Fulda organisiert den schrittweisen Schulstart und die Landesregierung fördert die Vereins- und Kulturarbeit. Beschlüsse, Hinweise und Hilfen der hessischen Landesregierung zum Coronavirus findest du zudem…

Weiterlesen
Förderschwerpunkt Lernen

Der dauerhafte Fortbestand der Erich-Kästner-Schule in Hilders ist gesichert – und zwar als Außenstelle der Anne-Frank-Schule in Gersfeld. Zwar steht die Genehmigung der Teilfortschreibung des Schulentwicklungsplans für den Landkreis Fulda, der einen Verbund der beiden Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen vorsieht, durch das Hessische Kultusministerium noch aus, jedoch sind die Weichen bereits in diese Richtung…

Weiterlesen

Jungen Menschen aus der Rhön, die sich nach dem Abitur oder nach ihrem Bachelor-Studium weltweit für nachhaltige Entwicklung engagieren möchten, bietet sich ab dem kommenden Jahr eine neue Möglichkeit. Im Rahmen des Freiwilligendienstes „naturweit“ der Deutschen UNESCO-Kommission wird ein sechsmonatiger Aufenthalt in der Biosphärenregion Kruger to Canyons in Südafrika angeboten. Das Besondere: Bewerber aus dem UNESCO-Biosphärenreservat…

Weiterlesen
Neonazis in Fulda

Stadt und Kreis Fulda sind immer wieder Schauorte für Naziaufmärsche. Das geht schon seit Jahrzehnten so. Die Nachfolgeorganisation der Hitlerjugend hatte sich die Rhön für ihre Treffen ausgesucht. Für den 16. Februar hat die Kleinstpartei „Der III. Weg“ einen Marsch durch Fulda angemeldet. Nicht das erste Mal, dass die Neonazis die Barockstadt als Plattform nutzen.…

Weiterlesen

Kritik an einer perfektionistisch gewordenen Generation gepackt in groovigen Metal und sphärische Sounds – das sind Black Twin aus Dermbach in der Rhön. Mit ihrem Debütalbum “Generation Headdown” starten sie schon seit einer Weile durch. Frontmann Florian und Bassist Julian haben mit Redakteur Daniel über ihre Musik geplaudert und anschließend eine kleine Jamsession abgeliefert.  Vergangenes…

Weiterlesen

Hast du deine Skisachen schon aus dem Schrank gekramt? Falls nicht, wird’s höchste Zeit, wenn du die Skisaison 2019 voll auskosten willst. Skier anlegen, Stöcke in die Hand nehmen, und schon kann’s losgehen. Der Skilift auf dem Zuckerfeld bei Gersfeld hat ab heute geöffnet. Wintersportler aus der Region und darüber hinaus wollten die Eröffnung nicht…

Weiterlesen

Noch geht’s den Quellen in der Rhön recht gut. Laut einem Experten könnte sich das aber ändern. Schuld hat demnach die Landwirtschaft. Die Wasserquellen in der Rhön drohen nach Experten-Ansicht durch verschiedene Ursachen an Qualität zu verlieren. Zwar sei die Güte der Feuchtbiotope noch gut. “Doch sie sind vor allem durch Düngemittel der Landwirtschaft stark…

Weiterlesen