Vor 30 Jahren war es eines der Großevents der Fuldaer Musikszene, das auch von weiter weg Feiernde herlockte. Andreas Wetter, Musiker und damals Mitorganisator, hat das Propsteifestival vor einigen Jahren wieder aufleben lassen. Am Freitag verwandelt sich die Propstei am Johannesberg wieder in eine Konzert-Location. Für dieses Jahr hat das Orga-Team vom Propsteifestival einen begehrten…

Weiterlesen

Nur noch wenige Wochen, dann startet in Fulda das Propsteifestival 2017 mit SpeedSwing, Fred Boneskin, Phil und Annika Zellmer. In der aktuellen Ausgabe unseres move-Magazins haben wir Stars, Bekanntheiten und Fuldaer nach ihren Lieblingsfestival-Erinnerungen gefragt. Auch Phil-Sänger Jürgen Mayer und die Jungs von Fred Boneskin haben für uns in ihren Erinnerungen gewühlt. Wie schon in…

Weiterlesen

Es ist soweit: Die Support-Bands für das Propsteifestival 2017 stehen fest. move36 hat sich wieder gemeinsam mit den Veranstaltern Andreas Wetter und Andreas Schnell auf die Suche nach Künstlern begeben, die vor den Hauptbands ordentlich einheizen. Gerockt wird am 16. und 17. Juni auf dem Johannesberg. Noch ist etwas Geduld angesagt, bevor das Propsteifestival wieder den Johannesberg…

Weiterlesen

Auch 2017 wird wieder auf dem Johannesberg gerockt. Das Propsteifestival geht am 16. Und 17. Juni in eine neue Runde. Und gemeinsam mit den Veranstaltern suchen wir zwei Supportbands für die Hauptacts. Für 2017 haben sich Andreas Wetter und Andreas Schnell eine ganz besondere Band als Line-up überlegt. Passend zur Tour des Superstars holen Wetter…

Weiterlesen

2017 wird es heiß auf dem Johannesberg. Das Propsteifestival geht am 16. und 17. Juni in eine neue Runde und wartet mit feinsten Bands auf. Und in diesem Jahr suchen wir nicht nur einen, sondern gleich zwei Supportbands für die Hauptacts. “Dieses Mal wünschen wir uns einfach mal gutes Wetter”, lacht Andreas Wetter. Seit Jahren…

Weiterlesen

Eine wahre Institution in wunderschönem Ambiente ist mittlerweile das Propsteifestival geworden. Schon zum 12. Mal findet das Event in Johannesberg dieses Jahr statt. Knapp 800 Besuchern bietet die Propstei Platz, die Karten verkaufen sich noch besser als 2015 – wer dabei sein will, sollte sich beeilen. Und das, obwohl das Festival einen ganzen Monat später…

Weiterlesen