Achäologie

Was hat sich unter dem ehemaligen Kulturzentrum L14 befunden? Seit dessen Abriss haben Archäologen mehrere Funde gemacht. Sie könnten aus dem Mittelalter stammen. Es gibt jedoch noch wenige Anhaltspunkte. Nun ist es fast genau ein Jahr her, dass der Abriss der Sheddachhallen der früheren Fabrik Schmitt in der Langebrückenstraße begonnen hat. Die Hallen sind bereits…

Weiterlesen

Die Langebrückenstraße in Fulda wird zur archäologischen Ausgrabungsstelle. Sobald die Bebauung des Areals klar ist, kann’s losgehen. Was werden die Archäologen finden? Vor mehr als 100 Jahren hat Fuldas bekanntester Heimatforscher, Joseph Vonderau, herausgefunden: Schon in der Steinzeit lebten Menschen in Fulda. An der Langebrückenstraße entdeckte er entsprechende Funde, die bis ins Mittelalter hineinreichen. Darunter:…

Weiterlesen

Eine Symbiose aus nordischen, mittelalterlichen und keltischen Motiven, ein Zusammenspiel ungewöhnlicher alter Instrumente und neuster elektronischer Effekte – das sind Faun. Am 2. Dezember ist die Band mit ihrer Acoustic-Tour in der Orangerie. Bandgründer und Sänger Oliver s. Tyr wirft mit move36 vorab einen Blick zurück – und voraus. Ihr kommt zurück nach Fulda. Der…

Weiterlesen