Mann im Anzug
„Gab es schon mal so einen rapiden Abstieg eines Mächtigen?“, fragte die „Los Angeles Times“ zum Fall Harvey Weinstein 2017. Seit den 80ern soll der populäre Filmproduzent etliche Frauen sexuell belästigt haben. Nun startet der Prozess gegen den 67-Jährigen. Auch von US-Präsident Donald Trump, Sänger R. Kelly und Golf-Star Tiger Woods sind sexistische Ausfälle,…
Weiterlesen
Die #MeToo-Bewegung mit der Debatte um Alltagssexismus scheint die Situation für Frauen am Arbeitsplatz verbessert zu haben. In Befragungen berichteten Amerikanerinnen zuletzt, dass sie weniger sexuellen Belästigung ausgesetzt seien als zuvor. Das fanden US-Forscher der Leeds School of Business in Boulder an der University von Colorado bei einem Vergleich von Angaben aus den Jahren…
Weiterlesen
Schon gehört? Mit einer App will die Brüsseler Politikerin Bianca Debeats in der belgischen Hauptstadt gegen sexuelle Belästigung vorgehen. Spätestens die #MeToo-Kampagne hat klar gemacht: Es passiert viel mehr, als wir dachten. Eine Ode an die Selbstbestimmtheit der Frau:  „Heute“, schreibt mir kürzlich ein alter Bekannter, mit dem ich vor Jahren mal was laufen…
Weiterlesen