Die Coronakrise erschwert die Ausbildung von Ersthelfer*innen. Wegen Hygienemaßnahmen ist die Anzahl der Teilnehmer je Kurs aktuell halbiert. Die Malteser in Fulda hoffen, dass das zu keinem Engpass führt. Eine Pressemitteilung des Malteser Hilfsdienstes Wochenlang stand die Welt in der Corona-Stockstarre. Mit der Lockerung des Lockdowns begann bei den Maltesern auch wieder das Angebot der…

Weiterlesen
Malteser Kerzell

Schuhe, Kleider, Decken, Hosen, Pullover, Matratzen, Gehhilfen und vieles mehr stapelten sich am Samstag vor den Toren der Malteser in Kerzell. Seit 30 Jahren sammelt die Ortsgruppe Kerzell Güter für die Rumänienhilfe. Nach der Lieferung im September ist damit Schluss. Eine Pressemitteilung der Malteser Fulda „Eigentlich war der Transport bereits im März geplant, aber aufgrund…

Weiterlesen

Corona wirbelt die Welt durcheinander. Auch Kinder mit Beeinträchtigung, die auf eine Regel- oder Förderschule gehen, leiden unter den Folgen der Pandemie. Mehr als 400 Schulbegleiter*innen in Hessen und Rheinland-Pfalz unterstützen in der Regel Kinder in ihrem Schulalltag. Eine Pressemitteilung des Malteser Hilfsdienst „Schulbegleiter*innen ermöglichen Kindern mit Handicap den Besuch einer Regelschule, was für die…

Weiterlesen

Viele Trauernde sind auf der Suche nach einem inneren Halt, Geborgenheit und Gelassenheit. Ihre Welt ist aus den Fugen geraten. Dagegen bietet sich die Meditation an, um wieder in die innere Balance zu kommen. Der Hospizdienst der Malteser lädt zu einer Meditation für Trauernde und Interessierte ein am Dienstag, 08. Januar 2019, von 19 –…

Weiterlesen

Die Ulstertalschule in Hilders bekommt ab Herbst ihren ersten Schulsanitätsdienst. Das Projekt soll die Rücksichtsnahme und Sensibilität zwischen den Schülern erweitern. Ein Text der Ulstertalschule Die großen Pausen an der Ulstertalschule werden zukünftig sicherer denn je: Ab Herbst startet die Ausbildung der ersten Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter an der Ulstertalschule in Hilders. Dazu unterzeichneten kürzlich der…

Weiterlesen

Die Schulsanitäter des Marianums Fulda haben den bundesweiten Schulsanitätsdienst-Wettbewerb 2018 der Malteser gewonnen. Beim Schulfest nahmen die 30 Mädchen und Jungen unter Beifall der Schulgemeinde ihren Sieger-Preis entgegen. Neben Urkunden und Wimpeln gab es 200 Euro für die Gemeinschaftskasse. Ein Text der Malteser Der Wettbewerb wird jedes Jahr unter allen 500 Malteser-Schulsanitätsdiensten ausgeschrieben. In diesem…

Weiterlesen

18 neue und 18 bewährte Malteser-Schulsanitäter sind beim Schuljahreseröffnungsgottesdienst an der Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda neu ernannt worden. „Die nächste Runde …“, so lautete das Motto des Schuljahreseröffnungsgottesdienstes des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums  in der St. Elisabeth-Kirche. Das Motto gilt nicht nur für das neue Schuljahr, sondern auch für den Schulsanitätsdienst. 18 neue Schulsanitäter Die Malteser Diözesanreferentin für den Schulsanitätsdienst, Brigitta …

Weiterlesen

Was tut man, wenn sich jemand bei einem Unfall verletzt hat? Sogar schwer verletzt hat? Gar bewusstlos ist? Kenntnisse über Erste Hilfe sind in Deutschland leider nicht so weit verbreitet, wie sie es sein könnten. Umso wichtiger, dass gerade Jugendliche schon damit konfrontiert werden und dieses Wissen immer wieder auffrischen und weitertragen.  Die Winfriedschüler sind…

Weiterlesen

Ein lang gehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen: an der Johannes-Hack-Schule Petersberg konnte jetzt ein Schulsanitätsdienst gegründet werden. Das Team, ausgebildet von den Maltesern, startet mit sechs Schülern, es steht in den Pausen und bei Schul-Veranstaltungen bereit, an der Grund- und Hauptschule des Landkreises kompetent erste Hilfe zu  leisten. Zur feierlichen Einführung der jungen Leute…

Weiterlesen