Es beschäftigt viele Menschen in Fulda, vor allem jüngere – dieses eine Thema, das auch unsere Redaktion spätestens seit der Schließung des Café Panama 2016 im ehemaligen soziokulturellen Zentrum L14 immer wieder begleitet: das Wegsterben subkultureller Locations. De facto gibt es hier aktuell keinen einzigen beständigen Ort, wo Künstler*innen sich unbürokratisch austoben können. Allenfalls in…

Weiterlesen
Youropa, Underground, Vereinsheim, 2019

Nun steht es fest: Am 20. September ist der letzte Barabend – beziehungsweise ein großes Abschiedsfest – im Underground in der Langebrückenstraße 14.­ Danach muss das Heim des Jugendhilfevereins Youropa dichtmachen, weil der Wohnungsbau auf dem Areal beginnt. Eine Alternative haben die Ehrenamtlichen bislang nicht. move36 zu Besuch beim Vereinsvorstand.  Dass die ehrenamtlichen Sozialarbeiter irgendwann…

Weiterlesen
Youropa, Underground, Vereinsheim, 2019

Nun steht es fest: Am 20. September ist der letzte Barabend – beziehungsweise ein großes Abschiedsfest – im Underground in der Langebrückenstraße 14.­ Danach muss das Heim des Jugendhilfevereins Youropa dichtmachen, weil der Wohnungsbau auf dem Areal beginnt. Eine Alternative haben die Ehrenamtlichen bislang nicht. move36 zu Besuch beim Vereinsvorstand.  Dass die ehrenamtlichen Sozialarbeiter irgendwann…

Weiterlesen
Archäologie Fulda

Was hat sich vor Hunderten Jahren auf dem Areal der ehemaligen L14 befunden? Zwar neigen sich die Grabungen dort dem Ende zu, Gewissheit haben die Archäologen jedoch nicht. Immerhin gibt es Vermutungen. Die ältesten Funde stammen aus dem 12. Jahrhundert. Im Folgenden liest du eine Pressemitteilung der Stadt Fulda. Die Gegend um die Fuldaer Langebrückenstraße…

Weiterlesen

Verschwindet in Fulda die Subkultur? Das ist die zentrale Frage unserer Titelstory im aktuellen Magazin, die die move36-Redakteure Sascha und Daniel möglichst vielen Kulturschaffenden und Szenekundigen gestellt haben. Klar ist: Es ist mehr weggebrochen in den vergangenen Jahren als hinzugekommen ist. Um dem entgegen zu wirken, plädiert Verena Schulenberg, Djane und ehrenamtlich aktiv in der…

Weiterlesen
Genießen unterm Apfelbaum, Subkultur, Verena Schulenberg

Diesen einen Satz, wir hören ihn immer wieder, gerade von jungen Leuten: “Fulda hat zwar viel zu bieten – aber…” Dieses Aber meint vor allem fehlende Subkultur und kaum Entfaltungsmöglichkeiten für die verschiedenen Szenen, es meint das Sterben zahlreicher Locations in den vergangenen Jahren wie Klangkeller, Café Panama oder die Sonne. Für die aktuelle Sommerausgabe…

Weiterlesen

[et_pb_section bb_built=”1″][et_pb_row][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text _builder_version=”3.27.4″ text_text_shadow_horizontal_length=”text_text_shadow_style,%91object Object%93″ text_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” text_text_shadow_vertical_length=”text_text_shadow_style,%91object Object%93″ text_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px” text_text_shadow_blur_strength=”text_text_shadow_style,%91object Object%93″ text_text_shadow_blur_strength_tablet=”1px” link_text_shadow_horizontal_length=”link_text_shadow_style,%91object Object%93″ link_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” link_text_shadow_vertical_length=”link_text_shadow_style,%91object Object%93″ link_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px” link_text_shadow_blur_strength=”link_text_shadow_style,%91object Object%93″ link_text_shadow_blur_strength_tablet=”1px” ul_text_shadow_horizontal_length=”ul_text_shadow_style,%91object Object%93″ ul_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” ul_text_shadow_vertical_length=”ul_text_shadow_style,%91object Object%93″ ul_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px” ul_text_shadow_blur_strength=”ul_text_shadow_style,%91object Object%93″ ul_text_shadow_blur_strength_tablet=”1px” ol_text_shadow_horizontal_length=”ol_text_shadow_style,%91object Object%93″ ol_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” ol_text_shadow_vertical_length=”ol_text_shadow_style,%91object Object%93″ ol_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px” ol_text_shadow_blur_strength=”ol_text_shadow_style,%91object Object%93″ ol_text_shadow_blur_strength_tablet=”1px” quote_text_shadow_horizontal_length=”quote_text_shadow_style,%91object Object%93″ quote_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” quote_text_shadow_vertical_length=”quote_text_shadow_style,%91object Object%93″ quote_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px” quote_text_shadow_blur_strength=”quote_text_shadow_style,%91object Object%93″ quote_text_shadow_blur_strength_tablet=”1px” header_text_shadow_horizontal_length=”header_text_shadow_style,%91object Object%93″ header_text_shadow_horizontal_length_tablet=”0px” header_text_shadow_vertical_length=”header_text_shadow_style,%91object Object%93″ header_text_shadow_vertical_length_tablet=”0px”…

Weiterlesen

Der Umzug ist längst passiert. Doch richtig angekommen in ihrer neuen Location sind die Kulturschaffenden der L14 erst jetzt – nach einigen Arbeiten, die noch anstanden. Anlass genug für eine Eröffnungswoche, in der sich die Initiativen und Vereine vorstellen. Natürlich gibt’s am Samstag auch ein bisschen Party in der Lindenstraße. Erneuer:Bar, Kleidertauschladen, Nähbar, Greenpeace, Gelbe…

Weiterlesen

Die L14zwo bleibt still. Am vorübergehendem Standort in der Lindenstraße in Fulda können die Musikinitiativen faktisch nicht arbeiten. Der Umzug in den Fuldaer Betriebshof ist nur langfristig möglich. Wohin also mit Trommlern und Co.? “Gibt es von Seiten der Stadt Pläne für die Unterbringung der Musikinitiativen der L14 und einen neuen Standort für das ‘Underground’?”…

Weiterlesen