Beiträge mit dem Stichwort: ‘Kunst̵

Kunstkurs gestaltet Zuse-Litfaßsäule neu

Von Michael Kühlthau Dass Unterricht im Beruflichen Gymnasium der Konrad-Zuse-Schule auch kreativ-künstlerisch gestaltet werden kann, stellte jüngst der Kunst-Kurs von Claudia Herz eindrucksvoll unter Beweis. Nach der Festlegung des Themas „Street Art“ durch den Kunstkurs von Lehrerin Claudia Herz einigten sich die Schülerinnen und Schüler auf einen gemeinsamen Entwurf, wobei Viola Mölter die Skizze…
Weiterlesen

Ausstellung zum 100. Geburtstag der Loheland Schule – gelebte Visionen für eine neue Welt

Die „Loheland Schule für Körperbildung, Landbau und Handwerk“ präsentiert zu ihrem 100. Geburtstag erstmals etwa 800 Exponate auf circa 600 Quadratmetern in einer Ausstellung im Vonderau Museum Fulda. Wie wir schon damals in unserer Geschichte über die Loheland-Stiftung angekündigt haben, beginnt ab dem 26. September 2019 anlässlich des 100. Geburtstages der Loheland Schule die…
Weiterlesen

Musik bewegt im Kunstunterricht

Preisverleihung beim Wettbewerb „jugend creativ“ der VR-Bank Ein Text von der Wigbertschule Hünfeld „Musik bewegt.“ So lautet das Thema des diesjährigen Wettbewerbs „jugend creativ“ der VR-Bank, bei dem Kinder und Jugendliche Bilder zu einem jährlich festgelegten Thema einreichen, die auf Orts-, Landes- und Bundesebene prämiert werden. Wie auch schon in den letzten Jahren nahmen…
Weiterlesen

16.02.2019 – 8. Tattoo Convention FULDA 2019

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][dss_masonry_gallery _builder_version=“3.19.15″ images=“132903,132904,132905,132906,132907,132908,132909,132910,132911,132912,132913,132914,132915,132916,132917,132918,132919,132920,132921,132922,132923,132924,132925,132926,132927,132928,132929,132930,132931,132932″ use_overlay=“off“ /][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]
Weiterlesen

Bringt dich „Die Kunst des toten Mannes“ um?

Du hast bestimmt irgendwo in deiner Wohnung ein paar Bilder, oder? Stell dir mal vor, die werden lebendig. Und nachts bringen sie dich heimtückisch um. In „Die Kunst des toten Mannes“, unserem heißen Scheiß, mordet die Kunst tatsächlich. Sie tötet aber nur ganz bestimmte Menschen. Die Kunstszene in Los Angeles ist zutiefst verdorben, von…
Weiterlesen

Das Hakenkreuz in Computerspielen – oder warum Games wie Filme, Bücher oder Kunst behandelt werden sollten

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), die für die Prüfung von Games zuständig ist, erklärte am Donnerstag, sie werde ihren Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen verändern. Ähnlich wie in Kinofilmen könnten so künftig auch verbotene Symbole wie Hakenkreuze und SS-Runen gezeigt werden. Ein Türöffner für Verherrlichung der NS-Zeit, oder ein richtiger Schritt?   Ein Kommentar von Mariana Friedrich Sollten…
Weiterlesen

Wie Künstler Ingmar Süß Fulda mit Graffitis verjüngt

Bitte nicht die Polizei rufen! Was Ingmar Süß da macht, ist legal. Der Künzeller Künstler hübscht die Ritterpassage in Fulda mit Graffitis auf – und zwar im Auftrag der Stadt. Schlecht gemachte Graffitis und Edding-Schmierereien verschandeln die Ritterpassage in Fulda. Beides ist gerade dabei zu verschwinden. Denn Ingmar Süß, 36-jähriger Künstler aus Künzell, hat…
Weiterlesen

„ITSALLINMYHEAD“ – Eine außergewöhnliche Ausstellung von Sandra Günther

„Leben wir in einer kunstfreien Zone?“ haben wir uns in unserer Sommerausgabe gefragt und mit Künstlern und Galerien hier in der Region gesprochen. Seit dem tut sich einiges. Zum Beispiel am Wochenende, wenn die Fuldaer Fotokünstlerin Sandra Günther zu einem ungewöhnlichen Kunsterlebnis unter dem Titel „ITSALLINMYHEAD“ einlädt. Sandra Günther kennen die meisten move36-Leser aus…
Weiterlesen