Comedy

Es ist fünf vor zwölf für Künstler*innen und Veranstalter*innen. Die Corona-Pandemie lässt seit dem Lockdown Mitte März keine regulären Live-Veranstaltungen zu, die Beschränkungen kommen einem Berufsverbot gleich. Kulturschaffende befürchten, die Krise nicht zu überstehen und in Hartz 4 abzurutschen. In unserer Serie “Künstler*innen in der Corona-Krise” berichten Betroffene von den Problemen. Nun findet kommenden Montag…

Weiterlesen