Der Unterricht an der Konrad-Zuse-Schule passt sich durch technische und mediale Innovation an die Corona-Situation an. Homeschooling wird durch Hybridschooling ersetzt und ermöglicht flexible sowie virtuelle und reale Unterrichtsorte. Die Lehr- und Lernsoftware OBCC Classsroom könnte dabei zukünftig in der Entwicklung des Unterrichts eine zentrale Rolle spielen und als möglicher Baustein im Konzept des Schulportals…

Weiterlesen

Die Konrad-Zuse-Schule aus Hünfeld beteiligt sich am Folding@home Projekt und setzt ihre, zurzeit freien, Rechenkapazitäten im Kampf gegen das SARS-CoV-2 Virus ein. Über das von der Stanford-University in Leben gerufene Projekt „Folding@home“ ist es möglich, die Rechenleistung gewinnbringend einzusetzen. Ein Text von der Konrad-Zuse-Schule Jens Heddrich, IT-Lehrkraft an der Konrad-Zuse-Schule erläutert die Idee wie folgt: „Trotz der Ausgangsbeschränkungen und dem Kontaktverbot ist…

Weiterlesen

„Wie kannst du zum Spender werden?“, so lautete die Frage der DKMS-Vertreterin Kimberly Leder an die zahlreich erschienenen Klassen der Konrad-Zuse-Schule, die freiwillig an der Typisierung teilnahmen. Dies geschah nicht zufällig, sondern genau in der Woche zum Weltkrebstag, der am 04.02. stattfand und zu der jährlich durch die internationale Vereinigung gegen Krebs (UICC) aufgerufen wird.…

Weiterlesen
Abschlussfeier für Absolventen der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld

In feierlichem Rahmen verabschiedete am 30. Januar 2020 die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld 38 Absolventen aus dem Bereich Metalltechnik, sowie einen Industriekaufmann. Von Kai-Uwe Abersfelder Schulleiterin Susanne Diegelmann begrüßte die frischgebackenen Gesellen, ihre Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Ausbilder zu einer kleinen Feierstunde. Sie blickte auf die vergangenen Jahre zurück und betonte die Bedeutsamkeit einer fundierten…

Weiterlesen
Wirtschaftsjunioren treffen auf die Schüler der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld 2019

Ökologisch nachhaltige Getränkebecher aus Bambus, innovative Babysicherheitsgurte für Flugreisen, temperierbare Schuhe oder eine Solarhandyhülle mit induktivem Ladevorgang – diese und andere Gründerideen präsentierten Fachoberschülerinnen und Fachoberschüler der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld vor Vertretern der Wirtschaftsjunioren Fulda. Von Michael Kühlthau Insgesamt zehn Gründerteams kamen auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Fulda in den Räumlichkeiten der Kanzlei Muth & Partner…

Weiterlesen
Spendenübergabe beim Tag der offenen Tür an der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld

Ob das „Unboxing“ von 3D-Druckern in der Fachoberschule, Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums als „Guides“ oder der reichhaltige Mittagstisch aus der Küche der Berufsfachschule – zum Tag der offenen Tür des Schuljahres 2019/20 lud die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld vergangenen Freitag interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Betriebe ein. Von Michael Kühlthau Beginnend mit der…

Weiterlesen

„Kinderaugen zum Leuchten bringen“ – so das Motto der bundesweiten Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“. Am Mittwoch machte ein Transporter der gemeinnützigen Organisation Halt an der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld. Von der Konrad-Zuse-Schule Zusammen mit anderen Organisationen wie Round Table Deutschland und Ladies‘ Circle Deutschland machten sich auch dieses Jahr wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von www.weihnachtspäckchenkonvoi.de auf den Weg nach…

Weiterlesen

Im Rahmen ihrer Ausbildung besuchten die angehenden Erzieher der Konrad-Zuse-Schule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Herz das Jugend- und Familienzentrum in Hünfeld. Von Konrad-Zuse-Schule Der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld ist es wichtig, dass die zukünftigen Erzieher nicht nur in den klassischen Arbeitsfeldern Krippe oder Kindertagestätte Praktika absolvieren, sondern auch andere sozialpädagogische Arbeitsfelder kennenlernen. Während der Reflexion zum Praktikum…

Weiterlesen

Auszeichnung für die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld. Sie hat am Montag das Zertifikat „Grenzenlos-Schule“ erhalten. Sie hat sich zuletzt in besonderem Ausmaß für „globales Lernen“ eingesetzt. Schulleiterin Susanne Diegelmann ist von dem Grenzenlos-Projekt überzeugt: „Auf dieser Schule wird Offenheit und Kooperation seit Längerem gepflegt. Die Schule öffnet sich nach außen, Vorurteile werden somit abgebaut.” Eine Schülerin…

Weiterlesen

Von Michael Kühlthau Seit August arbeiten Lucrezia und Giorgio als Praktikanten in Hünfeld bzw. in Fulda. Beide kommen von der Schule „Istituto Superiore Cillario Ferrero in Alba“, an der Lucrezia im vergangenen Schuljahr ihr Abitur mit dem Schwerpunkt Önogastronomie und Hotelwirtschaft in der Fachrichtung Süßwarenprodukte ablegte und Giorgio in dem Schwerpunkt „Made in Italy“ für Industrie- und Handwerksbetriebe. …

Weiterlesen