Vier junge Wissenschaftler*innen der Technischen Universität Darmstadt, Institut für allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, führten mit über fünfzig Schüler*innen der Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) der Konrad-Zuse-Schule, Stufe 1 (Jahrgangsstufe 10) einen sog. „IbeA-Workshop“ zur beruflichen Orientierung durch. Eine Pressemitteilung der Konrad-Zuse-Schule IbeA steht in diesem Zusammenhang für „Instrument zur Erfassung des beruflichen Aspirationsfeldes“. Während…

Weiterlesen
Konrad-Zuse-Schule

AHA ist in Hünfeld eigentlich Inbegriff für den allseits beliebten Likör, derzeit aber wohl allgemein bekannt als Pandemie-Regel: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken. Übertragen auf die aktuelle Schulsituation könnte man wohl eher sagen: „Besondere Situationen fördern kreative Lösungen“, denn eine Erzieher-Klasse der Konrad-Zuse-Schule errichtete sich unter Anleitung ihres Klassenlehrers Marcell Gretsch eine Alternative zum derzeit beengten und…

Weiterlesen

Eine Woche nach der Entlassfeier der Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums hat die Konrad-Zuse-Schule im Laufe der letzten Schulwoche Absolventinnen und Absolventen der Teilzeit-Berufsschule, der Fachschule für Sozialwesen, der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz und für Informationsverarbeitung, der Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung (BÜA) sowie der Fachoberschule feierlich ins Berufsleben verabschiedet. Ein Text von…

Weiterlesen
Konrad-Zuse-Schule

Der 67. Europäische Wettbewerb des hessischen Kultusministeriums stand unter dem Motto „EUnited – Europa verbindet“. Schüler*innen der Konrad-Zuse-Schule setzten sich kreativ mit der EU in Zeiten der Krise und der Tendenz zur Re-Nationalisierung in Europa auseinander. Ein Text von Michael Kühlthau Auf das Thema „Körperkult(ur) – der Mensch als Kunstwerk“ ließen sich unter der Leitung…

Weiterlesen

Im Rahmen des Politikunterrichtes an der Konrad-Zuse-Schule hat sich die Klasse VFAGb mit der Thematik „30 Jahre Mauerfall“ beschäftigt. Durch ausführliche Erfahrungsberichte und Interviews konnten sie die Jury der Fuldaer Zeitung überzeugen. Von Michael Kühlthau Die Auszubildenden der Behörden Landkreis Fulda, Stadt Fulda, Staatliches Schulamt Fulda, Gemeinde Bad Salzschlirf und Gemeinde Neuhof erhielten durch verschiedene…

Weiterlesen

Der Unterricht an der Konrad-Zuse-Schule passt sich durch technische und mediale Innovation an die Corona-Situation an. Homeschooling wird durch Hybridschooling ersetzt und ermöglicht flexible sowie virtuelle und reale Unterrichtsorte. Die Lehr- und Lernsoftware OBCC Classsroom könnte dabei zukünftig in der Entwicklung des Unterrichts eine zentrale Rolle spielen und als möglicher Baustein im Konzept des Schulportals…

Weiterlesen

Die Konrad-Zuse-Schule aus Hünfeld beteiligt sich am Folding@home Projekt und setzt ihre, zurzeit freien, Rechenkapazitäten im Kampf gegen das SARS-CoV-2 Virus ein. Über das von der Stanford-University in Leben gerufene Projekt „Folding@home“ ist es möglich, die Rechenleistung gewinnbringend einzusetzen. Ein Text von der Konrad-Zuse-Schule Jens Heddrich, IT-Lehrkraft an der Konrad-Zuse-Schule erläutert die Idee wie folgt: „Trotz der Ausgangsbeschränkungen und dem Kontaktverbot ist…

Weiterlesen

„Wie kannst du zum Spender werden?“, so lautete die Frage der DKMS-Vertreterin Kimberly Leder an die zahlreich erschienenen Klassen der Konrad-Zuse-Schule, die freiwillig an der Typisierung teilnahmen. Dies geschah nicht zufällig, sondern genau in der Woche zum Weltkrebstag, der am 04.02. stattfand und zu der jährlich durch die internationale Vereinigung gegen Krebs (UICC) aufgerufen wird.…

Weiterlesen
Abschlussfeier für Absolventen der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld

In feierlichem Rahmen verabschiedete am 30. Januar 2020 die Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld 38 Absolventen aus dem Bereich Metalltechnik, sowie einen Industriekaufmann. Von Kai-Uwe Abersfelder Schulleiterin Susanne Diegelmann begrüßte die frischgebackenen Gesellen, ihre Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Ausbilder zu einer kleinen Feierstunde. Sie blickte auf die vergangenen Jahre zurück und betonte die Bedeutsamkeit einer fundierten…

Weiterlesen
Wirtschaftsjunioren treffen auf die Schüler der Konrad-Zuse-Schule Hünfeld 2019

Ökologisch nachhaltige Getränkebecher aus Bambus, innovative Babysicherheitsgurte für Flugreisen, temperierbare Schuhe oder eine Solarhandyhülle mit induktivem Ladevorgang – diese und andere Gründerideen präsentierten Fachoberschülerinnen und Fachoberschüler der Konrad-Zuse-Schule in Hünfeld vor Vertretern der Wirtschaftsjunioren Fulda. Von Michael Kühlthau Insgesamt zehn Gründerteams kamen auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Fulda in den Räumlichkeiten der Kanzlei Muth & Partner…

Weiterlesen