Gebrochene Lebensläufe, Gebrochene Brücke

Schule, Ausbildung oder Studium, dann der Start ins Berufsleben. So sieht zumindest der klassische Plan aus, bevor irgendwann die Rente winkt. Die rund 50 Jahre Berufsleben dazwischen sind das, was vielen Angst macht. Was, wenn der ausgesuchte Beruf doch nicht die gewünschte Erfüllung bietet? Wenn man sich fühlt, als sei man in einem Hamsterrad gefangen?…

Weiterlesen

Die Corona-Pandemie führt weltweit zu hohen Umsatzeinbußen. Die Nachfrage bricht ein, Unternehmen gehen bankrott, Millionen sind schon arbeitslos. Es beginnt ein Kampf ums wirtschaftliche Überleben. Viele Firmen müssen in der Not umdenken. Das Spirituosenwerk aus Rimbach südlich von Frankfurt stellt nun Desinfektionsmittel her, und eine Kostümschneiderei aus Nordhessen näht Mundmasken. Karo hat mit beiden darüber…

Weiterlesen

Das Geschwisterpaar Isabell Schmitt-Aumann und Manuel Schmitt hat in Hünfeld sein eigenes Label: Mit Manisa konzentrieren sich die beiden auf moderne, feminine und sportive Jacken. Isabell ist der kreative Kopf des Labels und gelernte Schnittdirektrice. Sie erzählt uns die emotionale Geschichte des Familienunternehmens in der hart umkämpften Modebranche. move36 hat sie in ihrem Showroom besucht…

Weiterlesen

Sommerzeit – Grillzeit. Auf Terrassen und in Gärten brutzeln in diesen Tagen Tonnen von Steaks, Würstchen, Hähnchenschenkeln. Dass jeder Deutsche statistisch gesehen 400 kleine Steaks im Jahr vertilgt, brachte uns ins Grübeln. Warum haben wir so einen Heißhunger auf Fleisch – und wo sollen bei einem weiteren Anstieg der Weltbevölkerung all die Tiere herkommen, die…

Weiterlesen

Auch in einer heilen Welt ist nicht immer alles schön. Das Jahr 1968 sieht, aus der Distanz betrachtet, aus wie ein echtes Wohlfühljahr. Der Krieg war über 20 Jahre her, über die Nazizeit wurde ein Mantel des Schweigens ausgebreitet. Die Wirtschaft brummte, der Wohlstand legte sich wie eine warme, kuschelige Decke über das ganze Land.…

Weiterlesen

Drei BWL-Studenten, eine Idee. So fing alles an. Die Fuldaer Kelvin Everest, Tayabb Qasir und Matios Istefanos aus Frankfurt gründen ein Start-up. Ihr Ziel: ein eigenes Lifestyle-Portal mit Onlineshop für natürliche Nahrungsergänzungsmittel und regionale Superfoods, Motivationstipps und Trainingspläne. Wie man vorgeht, um das zu erreichen, haben sie uns erklärt. Kennengelernt haben sich die drei während…

Weiterlesen

Was ist der bessere Weg nach dem Abi – Ausbildung oder Studium? Eines ist wohl unbestritten: Wer eine Lehre macht, ist früher unabhängig, steht schneller auf eigenen Füßen – und ist lange vor den anderen erwachsen. Wir haben in dieser Ausgabe beides thematisiert. Die Ergebnisse sind zum Teil überraschend – vor allem, wenn man sich…

Weiterlesen

Eine App exklusiv für Azubis? Genau das soll es bald geben. Um die Attraktivität der dualen Ausbildung im Landkreis Fulda zu steigern, haben die Region Fulda GmbH und die OBCC GmbH & CO. KG, die auch move36 herausgibt, einen Partnervertrag für das gemeinsame Projekt „FD Azubi-App“ unterzeichnet. Mit der Smartphone-App erhalten die Azubis der Region…

Weiterlesen

Du hast deine Idee zum Beruf gemacht und dir deinen eigenen Job geschaffen? Dann gibt es  für dich jetzt eine spannende Chance: Die EU hat ein Austauschprojekt ins Leben gerufen, bei dem Existenzgründer über das europäischen Netzwerk OPEN-EYE unter Leitung der Hochschule Fulda praktische Erfahrungen bei großen Unternehmen im europäischen Ausland sammeln und so ihr…

Weiterlesen