Seit Anfang des Jahres gibt es regelmäßig neue Tracks von Elif Demirezer. Bekannt wurde die Berlinerin durch die achte Staffel der Castingshow “Popstars”. Nach ihrem letzten Album “Doppelleben” erschien anfang des Monats ihre dritte Platte: “Nacht”. Und die ist emotionaler und düsterer als je zuvor. Unser heißer Scheiß der Woche. Mehr Power, mehr Rap und…

Weiterlesen

Er rappt über Außenseiter, macht Podcasts für Nerds, sammelt Spielzeug aus den 80ern, streamt Videospiele im Internet und hatein eigenes Modelabel – jetzt macht Max Nachtsheim aka Rockstah obendrauf noch Comedy. Kaum ein Rapper schafft so viel Kultur wie er. Aufgrund der Corona-Krise muss er seine nächste Comedy-Tour ins Jahr 2021 verlegen. Deshalb kannst du…

Weiterlesen

Was bei den meisten Influencern schiefgeht – wir erinnern uns an den Song„How it is“ von Bianca Claßen alias bibisbeautypalace – scheint bei Loredana Zefi richtig einzuschlagen. Die 24-jährige kosovarische Influencerin aus der Schweiz brachte im September ihr erstes Debütalbum „King Lori“ raus – und liefert unseren heißen Scheiß der Woche.   Ein Karriereaufstieg wie…

Weiterlesen

Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass ein Open-Air-Fest in Schlüchtern hessenweit und gar über die Landesgrenzen hinaus bekannt wird? Zum fünften Mal ertönt am Samstag, 31. August, die Innenstadt in einem bunten Musik-Potpourri. Auch move36 ist als Medienpartner beim Straßenmusikfestival samt Stand am Start. Wir stellen dir alle 15 Bands und Solisten vor.…

Weiterlesen

Unser heißer Scheiß der Woche: Fettes Brot nimmt sich dem Thema Nummer eins an – der Liebe. Die Band aus dem Norden wäre nicht Fettes Brot, wenn sie nicht auf simple Weise und mit Allerweltstexten die Bude rockt. In “Lovestory” rappen und housen sich die drei durch das Album. Stets mit innovativem Humor und der…

Weiterlesen

Thug-Life-Attitude, satte Beats und raffinierte Punchlines – das ist es, was die Hip-Hop-Kultur ausmacht. Aber wo hat der Hip-Hop seinen Ursprung? Ist das Gangsterimage noch aktuell? move36 hat mit Musikwissenschaftler Steffen Peter vom Institut für Musikwissenschaft und -pädagogik an der Justus Liebig Universität Gießen gesprochen. Im aktuellen Magazin stellen wir dir außerdem Fuldas Rapszene vor.…

Weiterlesen

Über ein Jahrzehnt haben diese Jungs die Fuldaer Musikszene geprägt: Seit 2004 gibt es die Mighty Vibez. Anfangs zwölf Köpfe, zwischenzeitlich neun und zuletzt sieben. Eine turbulente Bandgeschichte, die nun endet. Ihren eingängigen Querschnitt aus Reggae, Hip-Hop, Dub, Rock, Ska und Dancehall werden viele missen auf den Fuldaer Bühnen. Vor ihrem Abschiedskonzert am Freitag im…

Weiterlesen

Als Kind oder Jugendlicher kommt man in Fulda kaum noch an dem Projekt „Von der Straße ins Studio“ vorbei. So auch kürzlich auf dem Weihnachtsmarkt, denn hier wurde mit „The Voice-Kids 2018“-Halbfinalist Dimitrios Rimenidis ein Weihnachtssong produziert. Ein Text vom Projekt “Von der Straße ins Studio“ „Jeder in meiner Schule kennt das Projekt, und auf…

Weiterlesen