Die Loheland-Gründerinnen Louise Langgaard und Hedwig von Rohden errichteten 1919 bis 1934 in Eigenregie auf einem großen Wald- und Ackergrundstück, in der Nähe von Künzell 22 Schul-, Wirtschafts- und Wohngebäude und gestalteten die naturnahe Schulsiedlung. Die Mischung aus künstlerischer Vielfalt und Frauenpower ließ einen außergewöhnlich-experimentellen Ort für Frauen entstehen, wo sie sich bis heute beruflich…
Weiterlesen
Der Umzug am Rosenmontag ist das große Finale einer jeden Fastnachtskampagne. Wenn der ausfällt oder abgespeckt wird, ist die Enttäuschung groß. Aber hat deswegen die ganze Kampagne nicht stattgefunden? Hatten alle Aktiven, alle Vereine, alle Fans der Fastnacht deswegen nicht trotzdem eine großartige Zeit seit dem 11.11.? Ein Kommentar von Felix Weigl Die Nachricht…
Weiterlesen
Kürzlich wandelte eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Eduard-Stieler-Schule (ESS) auf den Spuren von Justus Liebig in Gießen. Ein Text der Eduard-Stieler-Schule Die künftigen Chemisch-technischen Assistentinnen und Assistenten (CTA) folgten dabei einer Einladung des Liebig-Museums in Gießen, hier vertreten durch den charismatischen Eberhard Theophel, der bereits seit vielen Jahren Schülerinnen und Schüler der…
Weiterlesen
Viele Studenten der Hochschule Fulda kommen während des Semesters bei ihren Eltern unter – die wenigsten wohnen in Studentenwohnheimen. Das hat eine Studie des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ermittelt. Ein Text von Lea Marie Kläsener Das Centrum für Hochschulentwicklung hat in einer Vergleichsuntersuchung ermittelt, wie Studierende während des Semesters in der Barockstadt wohnen. Dazu…
Weiterlesen
Drei Monate und 14 Tage ist er schon im Einsatz – Fuldas und Hessens erster E-Bus. Zeit, Bilanz zu ziehen. Fahren dich künftig nur noch E-Busse von A nach B oder macht die Rhönenergie die Rolle rückwärts? Mehr als drei Monate ist Fuldas erster E-Bus jetzt im Einsatz. Zur Jungfernfahrt am 8. Oktober hieß…
Weiterlesen
Vielleicht hast du’s schon in unserem gerade erschienen Magazin im „Szenegezwitscher“ (S. 86) gelesen: Im Kreuz gibt’s eine neue Partyreihe, die mal wieder etwas mehr Subkultur und Underground-Feeling nach Fulda bringt. Am 20. Oktober fand die erste „Narayana“ statt, eine Goaparty, die Stanley Wortmann (27) ins Leben gerufen hat. Da hat er Connections mit…
Weiterlesen
Sie haben es geschafft. Das Praktikumsjahr und VeloCulTour aus Osthessen wurden in Wiesbaden mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Kai Nüchter und Oliver Heil, Gründer des Neuhofer Onlineshops für Fahrräder und Zubehör VeloCulTour, gewannen in der Kategorie “Mutige Gründung” und das Praktikumsjahr mit ihrem Gründer-Trio Malte Bürger, Jan Herold Müller und Johannes Feik hatten in…
Weiterlesen
Die Erfolgsgeschichte des SMOG-Projektes „Von der Straße ins Studio“ (VdSiS) geht weiter. Der YouTube-Kanal ist mit über 100 000 Abonnenten der erfolgreichste der Region. Seit dem Film „Still und Stumm“ hat das Fuldaer Musikprojekt Von der Straße ins Studio ein enormes Abonnentenwachstum zu verzeichnen. Mehr als 60.000 Follower kamen seit Anfang des Jahres dazu,…
Weiterlesen
In Kürze, 10. Oktober, ist es wieder soweit: Die Frankfurter Buchmesse öffnet zum 70. Mal ihre Pforten für alle Leseratten und Bücherwürmer. Fünf Tage lang können Lesefans hier Neuheiten aus der Welt der Literatur entdecken, Lesungen, Signierstunden und Interviews beiwohnen und Bücher kaufen. Wir haben uns umgeschaut, was dieses Jahr für junge Besucher auf…
Weiterlesen