Die Coronakrise erschwert die Ausbildung von Ersthelfer*innen. Wegen Hygienemaßnahmen ist die Anzahl der Teilnehmer je Kurs aktuell halbiert. Die Malteser in Fulda hoffen, dass das zu keinem Engpass führt. Eine Pressemitteilung des Malteser Hilfsdienstes Wochenlang stand die Welt in der Corona-Stockstarre. Mit der Lockerung des Lockdowns begann bei den Maltesern auch wieder das Angebot der…

Weiterlesen

Was tut man, wenn sich jemand bei einem Unfall verletzt hat? Sogar schwer verletzt hat? Gar bewusstlos ist? Kenntnisse über Erste Hilfe sind in Deutschland leider nicht so weit verbreitet, wie sie es sein könnten. Umso wichtiger, dass gerade Jugendliche schon damit konfrontiert werden und dieses Wissen immer wieder auffrischen und weitertragen.  Die Winfriedschüler sind…

Weiterlesen

Bei ihnen kann man sich wahrhaft sicher fühlen: Das Eichenzeller Jugendrotkreuz (JRK) ist als Vize-Hessenmeister vom Landeswettbewerb in Bruchköbel zurückgekehrt. Die Altersstufe III (17 bis 27 Jahre) musste sich nur dem JRK Gießen geschlagen geben. Ein Text von Volker Nies Ein Verkehrsunfall mit Verletzten, ein Feuer auf einer Party oder ein Unglück beim Baden –…

Weiterlesen