Sind Neonazis die einzigen Extremisten? Was ist Extremismus? Und was kann man tun, wenn man in eine extremistische Gruppe hineinrutscht? Diese Fragen wurden Schülern, Lehrern und Eltern der Bardoschule Fulda am Mittwochabend beantwortet. Dr. Carsten Rauch und Lara Meurer vom Landesamt für Verfassungsschutz Hessen (LFV) und die Diplom-Pädagogen Torsten Niebling und Christina Dethloff von der…

Weiterlesen

Viele Studenten der Hochschule Fulda kommen während des Semesters bei ihren Eltern unter – die wenigsten wohnen in Studentenwohnheimen. Das hat eine Studie des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) ermittelt. Ein Text von Lea Marie Kläsener Das Centrum für Hochschulentwicklung hat in einer Vergleichsuntersuchung ermittelt, wie Studierende während des Semesters in der Barockstadt wohnen. Dazu wurden…

Weiterlesen

Sie tragen ihren Sprösslingen alles hinterher. Sie nötigen Lehrer, wenn die in Sachen Bildung und Erziehung nicht nach ihrer Pfeife tanzen. Sie takten den Tag ihrer Kinder von morgens bis abends durch – die Rede ist von Helikopter-Eltern. move36-Autorin Nadine hat sich für die am Donnerstag erscheinende neue Ausgabe mit der Frage beschäftigt: Wie viel…

Weiterlesen

Unsere Arbeitskollegen haben überaus interessante Geheimnisse – große, kleine, schlimme, witzige. Für die aktuellen move36 haben wir sie gesammelt, anonym versteht sich. Jetzt liest du sie auch hier. Sehr spannend! Warum das Geheime so wichtig für uns ist, erfährst du in der ganzen Geschichte im Magazin.  Ich war einmal betrunken unterwegs und habe in den…

Weiterlesen

Du willst wissen, welche Trends gerade angesagt sind, und brauchst neue Klamotten? Weg vom Shoppen, ab zum Kleiderschrank deiner Eltern. Ältere Kleidungsstücke und zerfetzte Jeans aus den 80er’n. Alt, aber cool, und anders. Wenn Papa oder Mama einen 80er Pulli nicht mehr anziehen, kannst du dir den doch einfach schnappen und tragen. Warum nicht? Schicke…

Weiterlesen

Ein neues Projekt an der Bardoschule befasst sich mit dem Thema Mediennutzung: 16 Schüler der achten Jahrgangsstufe lassen sich zu sogenannten Smartagents ausbilden. In Zukunft sollen sie Fünftklässlern aber auch deren Eltern bei Problemen mit dem Smartphone, in Sozialen  Netzwerken sowie im Internet als Ansprechpartner zur Seite stehen. Ein Text von Marie Grenzer Finn Diegelmann,…

Weiterlesen