Am Samstagmittag versammelten sich auf dem Fuldaer Uniplatz gut 100 Menschen, um gegen die Corona-Maßnahmen sowie eine angebliche Impfpflicht zu demonstrieren. Bei den Organisatoren angemeldet waren allerdings nur 18, da aufgrund der derzeitigen Lage in Hessen sich zu Demos nur 20 Menschen versammeln dürfen. Der Verein “Fulda stellt sich quer” rief zu friedlichem Gegenprotest auf,…

Weiterlesen
Der III. Weg, Demonstration, Gegendemonstraten, Fulda, 2019

Die Stadt stellenweise lahmgelegt. Umsatzeinbußen bei Gastronomen. Mehr als 1000 Sicherheitskräfte im Einsatz. Der Aufmarsch vom “III. Weg” und die Gegendemo am Samstag haben ordentliche Kosten verursacht. Dennoch war es richtig, dass um die 1500 gegen die Neonazis demonstriert haben – auch wenn das ihnen große Aufmerksamkeit beschert hat. Ganz schön viel Beachtung für einen…

Weiterlesen

Wir picken uns jede Woche die Events aus den Veranstaltungskalendern der angesagtesten Clubs und Bars in Fulda heraus, damit du weißt, was du am Wochenende nicht verpassen darfst. Noch mehr Veranstaltungen findest du in unserem Event-Kalender. Kabarett Bei der deutschen Kabarettmeisterschaft stehen sich im Kulturkeller Aydin Isik und Georg Clementi gegenüber. Jeder Künstler hat 45 Minuten Zeit…

Weiterlesen

“Wir sind Fulda – Wir sind mehr” wollte in unmittelbarer Nähe einer AfD-Veranstaltung für Vielfalt demonstrieren. Daraus wird nun nichts. Der Grund: Ein Versäumnis der AfD und die Entscheidung der Gemeinde Petersberg. Die Demo findet nun am Uniplatz statt. Das Bündnis „Wir sind Fulda – Wir sind mehr“ wollte eigentlich ein deutliches Zeichen setzen. Eins,…

Weiterlesen

Die Veranstaltung der AfD in Petersberg Ende September ruft massiven Protest hervor. Ein Bündnis unter dem Namen “Wir sind Fulda – Wir sind mehr” will ab Mittag, am 30. September, dass die Haltung der AfD nicht der Mehrheit entspricht. Geplant sind ein Protestmarsch, eine Großkundgebung und mehrere Konzerte. “Das wird die größte Veranstaltung, die wir…

Weiterlesen

Was ist unter der Woche passiert? Was geht am Wochende? Die move36-News sagen es dir. Diese Woche: Durch die Fusion von Karstadt und Kaufhof droht eine Kaufhausschließung in Fulda. An und auf dem Uniplatz demonstrierten etwa 200 Menschen wegen des Sexualkundeunterrichts. Fulda nimmt Abschied von 110 Jahre altem Baum. Das Altstadt-Parkhaus muss sich von einem…

Weiterlesen

Gab es Hetzjagden in Chemnitz oder nicht? Während sich Poliker über dieses Wort streiten, legt ein Bericht einer Gruppe aus Marburg nahe, dass es solche Attacken gegeben hat. Sie seien verfolgt, geschlagen und beleidigt worden, sagen ihre Mitglieder der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Der Tod von Daniel H. hat Chemnitz für ein paar Wochen in Deutschlands…

Weiterlesen

Wahnsinn! 65.000 gehen in Chemnitz auf die Straße. “Wir sind immer noch fassungslos angesichts der vielen Leute, die heute mit aufgestanden sind gegen rechte Hetze und für Solidarität statt Rassismus”, freute sich das Bündnis #Wirsindmehr nach dem Event. Redakteur Daniel und Videomann Felix waren spontan auch in Chemnitz. Ein Eindrucksbericht.  Ich bin kein besonders aktiver Demogänger.…

Weiterlesen