Die Kinder-Akademie Fulda hat es zuletzt gleich doppelt getroffen. Nun scheint die Lage sich aber zu bessern. Viele Angebote starten nach dem Corona-Lockdown wieder. Und es wartet eine neue Sonderausstellung. Es sind schon herausfordernde Zeiten für die Kinder-Akademie Fulda (KAF). Erst fällt ihre Geschäftsführerin Dr. Yvonne Petrina monatelang gesundheitsbedingt aus. Und dann kommt auch noch…

Weiterlesen
Jugendherberge, Hochett

Schülerinnen und Schüler bangen: Kein Schüleraustausch? Keine Abifahrt? Nicht mal ein Ausflug ins Nachbarbundesland? Bis zu den Herbstferien mussten Schulen sämtliche Ausflüge und Fahrten absagen. Wie sieht es aus mit Buchungen für das nächste Jahr? Und wie geht es eigentlich Hessens Jugendherbergen? Hamburg, Berlin, Straßburg, Prag und Barcelona: Das sind typische Reiseziele, auf die Schulklassen…

Weiterlesen
Corona Klassenzimmer

In unserem wöchentlichen Update erfährst du jeden Sonntag die wichtigsten Infos zur Corona-Krise im Kreis Fulda und auch Hessen. Diese Woche: Gastronomien, Fitnessstudios und Jugendherbergen dürfen wieder öffnen, Schwimmbäder bleiben geschlossen. Zudem stehen ab Montag weitere Schulöffnungen an. Beschlüsse, Hinweise und Hilfen der hessischen Landesregierung zum Coronavirus findest du zudem unter corona.hessen.de sowie zum Kreis Fulda unter corona-fulda.de.…

Weiterlesen

Es ist soweit: Ab Freitag, den 15. Mai, dürfen hessische Gastronomien ihren Innen- und Außenbereich wieder für Gäste öffnen – allerdings unter strengen Auflagen. Welche das sind, wie Bars und Restaurants in Fulda diese Maßnahmen umsetzen und ob sich das überhaupt für alle lohnt, haben wir dir zusammengefasst. Die hessische Regierung gibt grünes Licht für…

Weiterlesen
Herzberg Festival, Corona, Spendenkampagne, 2020

Die Festivalsaison ist wegen der Corona-Pandemie deutschlandweit und natürlich darüber hinaus in mindestens ganz Europa ins Wasser gefallen. Vor allem alternative Festivals, die keine großen Geldgeber im Hintergrund haben und auf Werbung verzichten, leben allein von Eintrittspreise und dem, was vor Ort eingekauft wird. So auch das Herzberg Festival, dessen Geschäftsführer Gunther Lorz wir kürzlich…

Weiterlesen
Corona, Fulda, Forschung, Psyche

Covid-19 verändert die Gesellschaft – wie, das erforscht die gebürtige Fuldaerin Chiara Jutzi (24) an der Universität Salzburg. Im Interview spricht die Psychologin darüber, wie Menschen mit der Bedrohung umgehen. Von Marius Scherf Auf der einen Seite werden die Menschen in der Krise solidarischer und sind vermehrt hilfsbereit, auf der anderen Seite schotten wir uns…

Weiterlesen
Selbsthilfe, Osthessen, Fulda, Coronavirus, Corona

Regelmäßige Treffen sind bei Selbsthilfegruppen Usus – zumindest war das bis Februar so. Seit den Corona-bedingten Beschränkungen mussten die Gruppen andere Wege finden, um mit ihren Mitgliedern und mit Interessierten in Kontakt zu stehen. Von Hanna Wiehe Etwa 30 bis 40 Menschen kommen stets zu den einmal monatlich stattfindenden Treffen der Selbsthilfe Niere Osthessen. Der…

Weiterlesen

Am Samstagmittag versammelten sich auf dem Fuldaer Uniplatz gut 100 Menschen, um gegen die Corona-Maßnahmen sowie eine angebliche Impfpflicht zu demonstrieren. Bei den Organisatoren angemeldet waren allerdings nur 18, da aufgrund der derzeitigen Lage in Hessen sich zu Demos nur 20 Menschen versammeln dürfen. Der Verein “Fulda stellt sich quer” rief zu friedlichem Gegenprotest auf,…

Weiterlesen
RiMS, Fulda, Schule, Richard-Müller-Schule, Johannes Ruppel

Die Ergebnisse stehen noch aus, doch Medien berichteten bereits von Klagen, in denen Schülerinnen und Schüler die Rechtskräftigkeit des während der Corona-Krise geschriebenen Abiturs anfechten. Auch die bevorstehenden FOS-Prüfungen finden unter strengen Auflagen statt. Kann die Leistung in der Ausnahmesituation überhaupt fair bewertet werden? Wie stark ist die Stimmung beeinträchtigt? Dazu hat sich move36 an…

Weiterlesen