Lesung zu seinem Buch – Das „Ô“ Die Mundart der hessischen Rhön „Am Anfang war das Wort.“ …so schdets schu in de Bibel. Mô weiß net bôs dôs für ä Wurt woar, ewwô mô weiß, bôs uis däm änne Wurt geworn ess. Ä Gebabbel un Gesabbel roind öm dé Uhr un roind öm dé Wält.…

Weiterlesen

Lesung zu seinem Buch – Das „Ô“ Die Mundart der hessischen Rhön „Am Anfang war das Wort.“ …so schdets schu in de Bibel. Mô weiß net bôs dôs für ä Wurt woar, ewwô mô weiß, bôs uis däm änne Wurt geworn ess. Ä Gebabbel un Gesabbel roind öm dé Uhr un roind öm dé Wält.…

Weiterlesen

Lesung zu seinem Buch – Das „Ô“ Die Mundart der hessischen Rhön „Am Anfang war das Wort.“ …so schdets schu in de Bibel. Mô weiß net bôs dôs für ä Wurt woar, ewwô mô weiß, bôs uis däm änne Wurt geworn ess. Ä Gebabbel un Gesabbel roind öm dé Uhr un roind öm dé Wält.…

Weiterlesen

Neuer Termin vom 03.04.2020. Tickets behalten ihre Gültigkeit. „HITCH & ICH“ Gelesen von Jens Wawrczeck! Der Schauspieler, Sänger und Synchronsprecher JENS WAWRCZECK erlangte mit seiner Rolle als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie „Die drei ???“ einen Kultstatus, der bis heute anhält. Mit der Lesereihe HITCH UND ICH erfüllt er sich jetzt einen Traum. Seine…

Weiterlesen

„JUNI 53“ Erfolgsautor FRANK GOLDAMMER mit einem neuen Fall für den Dresdener Kommissar Max Heller Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Versorgung instabil und die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst. Die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Mit harter Hand setzt die SED-Regierung ihre Forderungen durch. Auch der Dresdner…

Weiterlesen

„WIE SCHREIBT MAN „MORD“ …? “ AUTORENTREFF FULDA Fuldaer Autoren erwecken ihre dunklen Geschichten zum Leben Eine Bühne, ein Holztisch, ein Glas Wasser und ein Autor mit Buch –so läuft in etwa 99,9 % eine normale Lesung ab. Bei der Event-Lesung machen es die regionalen Autoren aus Fulda anders. Mit Videos, Interviews und Special Effects…

Weiterlesen

Neuer Termin vom 22.03. Tickets behalten ihre Gültigkeit.   „WIE SCHREIBT MAN „MORD“ …? “ AUTORENTREFF FULDA Fuldaer Autoren erwecken ihre dunklen Geschichten zum Leben Eine Bühne, ein Holztisch, ein Glas Wasser und ein Autor mit Buch –so läuft in etwa 99,9 % eine normale Lesung ab. Bei der Event-Lesung machen es die regionalen Autoren…

Weiterlesen

Leider wird die geplante tatort fulda Lesung am 05.04.20 mit Armin Rohde im VHS Forum nicht stattfinden. Es wird nach einem Ersatztermin gesucht, welcher dann zeitnah bekannt gegeben wird. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden. Dies ist möglich über folgende E-Mail-Adresse: kerstin.klee@fulda.de „DUMM GELAUFEN …“ TV-Star ARMIN ROHDE liest ausgewählte…

Weiterlesen

Leider wird die geplante tatort fulda Lesung am 03.04.20 im KUZ Kreuz nicht stattfinden. Es wird nach einem Ersatztermin gesucht, welcher dann zeitnah bekannt gegeben wird. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden. Dies bitte über die bekannten Vorverkaufsstellen oder bei der Fuldaer Zeitung. „HITCH & ICH“ KULTURZENTRUM KREUZ präsentiert…

Weiterlesen

Leider wird die geplante tatort fulda Lesung am 02.04.20 mit Stephan Hähnel bei der Schwangerenberatung donum vitae,  Fulda nicht zum angekündigten Termin stattfinden. An einem Ersatztermin wird gearbeitet. Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden (nur direkt bei donum vitae).   „GIFT HAT KEINE KALORIEN“ “Mordsideen muss man haben” meint…

Weiterlesen