Beiträge mit dem Stichwort: ‘Barrierefrei̵

Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda (IGbFD) gewinnt Förderpreis von Google mit ihrem Inklusionskompass

Nachdem sich die IGbFD gegen tausende Konkurrenzprojekte durchgesetzt hatte und von einer prominenten Jury (u. A. Dunja Hayali, Arne Friedrich, Stefanie Graf, Verena Bentele, Raul Krauthausen) unter die letzten 100 Förderfähigen gewählt wurde, konnte sie nun auch beim Voting mit ihrem „Inklusionskompass“ überzeugen. Bei der Online-Abstimmung kamen sie unter die besten 50. Text von…
Weiterlesen

Auf Tour in der inklusivsten Stadt Deutschlands? Lea zeigt uns, wie sie Fulda sieht

Wie sieht ein blinder Mensch unsere Stadt? Die Frage hat sich move36-Redakteurin Mariana gestellt und sich mit Lea Widmer, die stark sehbehindert ist, auf eine ungewöhnliche Stadtführung gewagt. Wie sieht Fulda aus? Ein Dom, eine barocke Innenstadt, ein schöner Schlossgarten – uns würden viele Details einfallen, anhand derer wir Fulda beschreiben können. Für Lea Widmer…
Weiterlesen

Rolli-Challenge accepted

Seit dem zweiten Mai läuft in Fulda die Rolli-Challenge Plus* 2017, bei der man sich für einen Tag in den Alltag unsere sehbehinderten und rollstuhlfahrenden Mitbürger einfühlen kann. Ich habe mir einen Rollstuhl geschnappt und Fulda im Sitzen erkundet, denn mir brennen ein paar Fragen auf der Seele. Wie kaufen Rollstuhlfahrer ein? Wie schwer…
Weiterlesen

Bindeschuh macht die Welt ein bisschen bunter

In der Veranstaltungsreihe Kultur im Krankenhaus zeigt das Projekt Bindeschuh ab dem 8. Mai 2017 eine Auswahl seiner Werke im Eichhof-Krankenhaus in Lauterbach. „Die Welt ist bunt“ heißt der Titel der Ausstellung, die bis zum 2. Juli Bilder von 19 Künstlerinnen und Künstlern aus Fulda und Umgebung zeigt. Insgesamt gibt es 40 farbenfrohe Gemälde und Computergrafiken…
Weiterlesen