Die KneipenOper Denn wovon lebt der Mensch? Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist. Die besondere Atmosphäre einer Kneipe hat uns inspiriert, einen Theaterklassiker nicht auf der Bühne, sondern mit und zwischen Kneipengängern…
Weiterlesen
Die KneipenOper Denn wovon lebt der Mensch? Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist. Die besondere Atmosphäre einer Kneipe hat uns inspiriert, einen Theaterklassiker nicht auf der Bühne, sondern mit und zwischen Kneipengängern…
Weiterlesen
Kneipenoper im Kreuz
Kerzenschein, klirrende Gläser und leise Gitarrenklänge – die Atmosphäre ist zunächst die eines ganz normalen, gemütlichen Wirtshauses. Doch etwas ist anders. „Na, bist du ganz alleine hier?“, werde ich von einer Dame zwinkernd begrüßt. „Keine Sorge, ich bin für dich da. Ich bin Jenny und wenn du etwas brauchst, musst du es mir nur…
Weiterlesen
ZUSATZTERMINE: 22.4. und 23.4.20 Denn wovon lebt der Mensch? Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist. Die besondere Atmosphäre einer Kneipe hat uns inspiriert, einen Theaterklassiker nicht auf der Bühne, sondern mit und…
Weiterlesen
ZUSATZTERMINE: 22.4. und 23.4.20 Denn wovon lebt der Mensch? Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist. Die besondere Atmosphäre einer Kneipe hat uns inspiriert, einen Theaterklassiker nicht auf der Bühne, sondern mit und…
Weiterlesen
ZUSATZTERMINE: 22.4. und 23.4.20 Denn wovon lebt der Mensch? Indem er stündlich Den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt Nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich Vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist. Die besondere Atmosphäre einer Kneipe hat uns inspiriert, einen Theaterklassiker nicht auf der Bühne, sondern mit und…
Weiterlesen