Antifaschismus

Mit einer Träne in den Augen und den Blick auf das neue Vereinsheim in der Petersberger Straße gerichtet, verabschiedet sich der Verein “Fulda stellt sich quer” diesen Samstag mit einem Haus- und Outdoor-Flohmarkt, kulturellen Beiträgen und einer großen Tombola aus dem Vereinszentrum “Quersteller”.  Im September 2020 wird das denkmalgeschützte Haus in der Löherstraße kernsaniert. Eine…

Weiterlesen
Antifaschismus

“Fulda stellt sich quer” muss seine Räumlichkeiten in der Löherstraße verlassen. Nun hat der Verein eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. So möchten die Antifaschisten genügend Spenden sammeln, um ein neues Zentrum errichten zu können. “Leider müssen wir aus baulichen Gründen unser antifaschistisches Zentrum in der Löherstraße 44 in Fulda verlassen,” heißt es vom Vorsitzenden Andreas Goerke in…

Weiterlesen
Antifaschismus

Nächste Runde im Konflikt zwischen AfD und „Fulda stellt sich quer“. Die Partei zweifelt gegenüber der Hessischen Landesregierung die Gemeinnützigkeit des Vereins an und fragt nach linksextremen Verbindungen. Der Vorsitzende von „Fulda stellt sich quer“ spricht von einer Kampagne. Daraus wird keine Liebesbeziehung mehr. Auf der einen Seite der antifaschistische Verein „Fulda stellt sich quer“,…

Weiterlesen