Beiträge mit dem Stichwort: ‘amtsgericht̵

Angriff auf Antifa: Landgericht Fulda hebt Urteil auf

Gericht Fulda
So unterschiedlich können Urteile ausfallen. Im Fall eines Angriffs auf einen Antifaschisten wurde der Angeklagte in zweiter Instanz freigesprochen. Anders als das Amtsgericht traute das Landgericht den Aussagen des Hauptbelastungszeugen nicht. Freispruch in zweiter Instanz, es bleiben jedoch zumindest bei Joachim Becker Zweifel zurück. Am Montag hat der Richter des Landgerichts Fulda das Urteil…
Weiterlesen

Der „Fall Goerke“ (Tag 1): Angeklagter Ex-AfD-Mann wittert Intrige gegen sich

Alles auf Angriff am ersten Prozesstag im „Fall Goerke“ am Amtsgericht Fulda. Der Angeklagte Toni R. hat sämtliche Vorwürfe zurückgewiesen – er wittert eine Intrige gegen sich. Die Zeugen hingegen belasten das ehemalige AfD-Mitglied schwer. Was für ein Tag. Am Amtsgericht in Fulda ist heute der Prozess im „Fall Goerke“ gestartet. Kleines Fazit vorab:…
Weiterlesen

Überfallopfer zu move36: „Ich lebe jetzt in Angst – und sage trotzdem aus“

Die hinterhältigen Angreifer haben ihr Ziel verfehlt. Am Dienstagabend haben Maskierte einen Zeugen, der im Prozess gegen Ex-AfD-Mann Toni R. aussagen wird, überfallen und bedroht. Einen Tag nach dem Überfall geht es dem Opfer mental ziemlich schlecht – einen Rückzieher wird es dennoch nicht machen. Der Artikel basiert auf einem Gespräch mit dem mutmaßlichen…
Weiterlesen