Was bei den meisten Influencern schiefgeht – wir erinnern uns an den Song„How it is“ von Bianca Claßen alias bibisbeautypalace – scheint bei Loredana Zefi richtig einzuschlagen. Die 24-jährige kosovarische Influencerin aus der Schweiz brachte im September ihr erstes Debütalbum „King Lori“ raus – und liefert unseren heißen Scheiß der Woche.   Ein Karriereaufstieg wie…

Weiterlesen

Unser heißer Scheiß der Woche: Fettes Brot nimmt sich dem Thema Nummer eins an – der Liebe. Die Band aus dem Norden wäre nicht Fettes Brot, wenn sie nicht auf simple Weise und mit Allerweltstexten die Bude rockt. In “Lovestory” rappen und housen sich die drei durch das Album. Stets mit innovativem Humor und der…

Weiterlesen

Die silberne Maske wurde gegen ein silbernes Brillengestell getauscht, und jetzt zeigt Sido seine “Kronjuwelen”: Eine Sammlung aus Sidos größten Hits ist unser heißer Scheiß der Woche. “Kronjuwelen”, das ist die Ansammlung seiner – für ihn – wichtigsten Einzelstücke aus den vergangenen zehn Jahren. Anstatt von hinten aufzuräumen, startet das Album mit zwei neuen Songs.…

Weiterlesen

Die vierköpfige Band Junkyard Jesus bringt in knapp anderthalb Wochen ihr erstes Album raus. Das feiern die Fuldaer Herzblut-Musiker mit einem Release-Konzert am Donnerstag, 13. Dezember, in der Jugendkulturfabrik in Fulda. Das ist zugleich auch Auftakt ihrer Mini-Tour. Ein Text von Christiane Hartung Harte Gitarrenklänge flirren durch die zigarettenrauchhaltige Luft. Roter Filz an den Wänden,…

Weiterlesen

Jede Woche suchen wir nach heißem Scheiß in der Kulturszene – diese Woche hat es der Rapper Rockstah mit seinem unangepassten Album “Cobblepot” geschafft.  Ein Text von Peter Frankenbach Rockstah, auch bekannt unter „der Prinz von Hessen“, ist ein Rapper aus dem Landkreis Offenbach, dessen neues Album „Cobblepot“ lange auf sich warten ließ. 5 Jahre…

Weiterlesen

Harte Lyrics, Diss und schnelle Beats. „Kamikaze“ ist die Antwort von Eminem auf die Kritiken seines letzten Albums und unser heißer Scheiß der Woche. Unangekündigt und über Nacht. Knapp neun Monate seit der Veröffentlichung seines letzten Albums „Revival“ lässt Eminem in „Kamikaze“ seinen ganzen Frust gegenüber seinen Kritikern raus. Unterstützung holte sich der Rapper von…

Weiterlesen

Er liebt es, mit seinen Texten zu verwirren, zu empören, für Diskussionen zu sorgen. Auch “Schlaftabletten, Rotwein V” von Alligatoah ist eine Karussellfahrt für die kleinen grauen Zellen. Über seine Ideen dahinter hat Julia mit Lukas Strobel gesprochen. Ein Interview von Julia Hess Hast du, als du das neue Album („Schlaftabletten, Rotwein V“) zusammengestellt hast, Schlaftabletten…

Weiterlesen

Manchmal ist es nur ein Wort, manchmal ein Satz oder ein Solo, manchmal etwas ganz anderes; die Kleinigkeiten sind es, die uns Musik in den Gehörgängen festmeißeln und den ganzen Tag lang nicht mehr loslassen. In unserer Musikkolumne “Augen zu, Ohren auf” hören wir in das Neueste, das der Plattenmarkt zu bieten hat, hinein und machen dich…

Weiterlesen

Manchmal ist es nur ein Wort, manchmal ein Satz oder ein Solo, manchmal etwas ganz anderes; die Kleinigkeiten sind es, die uns Musik in den Gehörgängen festmeißeln und den ganzen Tag lang nicht mehr loslassen. In unserer Musikkolumne “Augen zu, Ohren auf” hören wir in das Neueste, das der Plattenmarkt zu bieten hat, hinein und machen dich…

Weiterlesen