Corona, Grundrecht, AfD

Deutschland sei bisher gut durch die Corona-Krise gekommen – an der Regierung liege das aber nicht. Das sagt die AfD in Fulda. Am Samstag hat sie auf einem “Spaziergang” durch die Stadt die Corona-Einschränkungen kritisiert. Auch eine Ex-“Flügel”-Frau hat an der öffentlichen Veranstaltung teilgenommen. Unzufriedenheit herrscht in der AfD Fulda mit der Krisenpolitik der Bundesregierung.…

Weiterlesen
AfD, Fulda, Martin Hohmann, Pierre Lamely, Jens Mierdel, Der Flügel

Stimmt schon: Der als rechtsextrem geltende „Flügel“ innerhalb der AfD hat angekündigt, sich aufzulösen. Dessen Köpfe und seine Bestrebungen werden in der Partei aber weiterhin zu Hause sein. Die AfD in Fulda hat seit Jahren Kontakt zu „Flügel“-Leuten – und zeigte in der Vergangenheit Sympathie für die rechtsextreme Identitäre Bewegung. Update 30.04.2020, 19.31 Uhr: Ergänzend…

Weiterlesen
Antifaschismus

Nächste Runde im Konflikt zwischen AfD und „Fulda stellt sich quer“. Die Partei zweifelt gegenüber der Hessischen Landesregierung die Gemeinnützigkeit des Vereins an und fragt nach linksextremen Verbindungen. Der Vorsitzende von „Fulda stellt sich quer“ spricht von einer Kampagne. Daraus wird keine Liebesbeziehung mehr. Auf der einen Seite der antifaschistische Verein „Fulda stellt sich quer“,…

Weiterlesen
AfD Fulda und "Fulda stellt sich quer" im Dauerzoff

19 Klagen der AfD gegen „Fulda stellt sich quer“: Kann das sein? Und warum muss der antifaschistische Verein nun ein Ordnungsgeld von 1000 Euro zahlen. Beide haben sich auf jeden Fall schon öfter vor Gericht duelliert. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat den antifaschistischen Verein „Fulda stellt sich quer“ zu einem Ordnungsgeld von 1000 Euro verdonnert. Die…

Weiterlesen
Richard Müller Schule Fulda, Tag gegen Rassismus 2019

Machen die Deutschen denselben Fehler wie 1933 und verhelfen Nationalsozialisten an die Macht? Die Sorge treibt am Dienstag in der Richard-Müller-Schule in Fulda zumindest DDR-Zeitzeugen Berthold Dücker um. Und Schülersprecherin Melanie Müller hat zwar noch keine Angst, aber große Bedenken wegen der Entwicklung des gesellschaftlichen Klimas. Wir leben in Deutschland in einem der freiesten Länder…

Weiterlesen
Landesparteitag AfD Hessen in Neuhof

Neuhof war am Samstag Hessens politischer Schmelztiegel. Im Gemeindezentrum startete der Landesparteitag der AfD – davor protestierte ein breites Bündnis. Manch einen irritierte dieser Protest. Was am Samstag vor dem Gemeindezentrum in Neuhof los gewesen ist, hat nicht allen Delegierten der AfD Hessen geschmeckt. Die hatten sich dort zum Parteitag ihres Landesverbandes versammelt. Die Wahl…

Weiterlesen

Am Samstag wird’s in Neuhof kuschelig. Dann hält die AfD Hessen im Gemeindezentrum ihren Parteitag ab – und nur wenige Meter entfernt protestiert ein breites Bündnis. Beim „Oktoberfest der Kulturen“ soll es laut werden. Heimspiel für Martin Hohmann. Dieses Wochenende hält die AfD Hessen ihren Landesparteitag in Neuhof, der Heimat des Bundestagsabgeordneten und Kreissprechers, ab.…

Weiterlesen
Fridays for Future Fulda

Am Freitag organisiert “Fridays for Future” einen “weltweiten Klimastreik”. In Fulda rechnen die Organisatoren mit 400 Demoteilnehmern. Einige Geschäfte in der Innenstadt werden aus Solidarität für zwei Stunden schließen. Seit etwa neun Monaten gehen Schüler und Studenten auf die Straße und demonstrieren für mehr Engagement im Kampf gegen den Klimawandel – auch in Fulda. Die…

Weiterlesen