Wir picken uns jede Woche die Events aus den Veranstaltungskalendern der angesagtesten Clubs und Bars in Fulda heraus, damit du weißt, was du am Wochenende nicht verpassen darfst. Noch mehr Veranstaltungen findest du in unserem Event-Kalender.

Fest

Es ist wieder so weit: Ab Donnerstag wird im großen Festzelt auf dem Messegelände Fulda Galerie getrunken, geschunkelt und geschmaust. Die Fuldaer Wiesn werden dieses Jahr zum letzten Mal von den Isartaler Hexen eröffnet. Daneben spielen unter anderem die Joe Williams Band und die Stoapfälzer Spitzbuam. Am Sonntag ist wie immer das Festival der Volksmusik.

Date: Donnerstag, 13. September, bis Sonntag, 16. September
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt: ab 22 Euro

Konzert

Vier junge Musiker aus drei Städten – das verbindende Element: ihre Liebe zur Musik. Erst 2015 haben sich Anna Hauss (vocals), Robert Wienröder (piano, keys), Raphael Seidel (bass) und Jakob Hegner (drums) zu Still in the Woods zusammengeschlossen. Am Start sind sie im Kulturkeller, im Repertoire: Indie-Jazz.

Date: Freitag, 14. September
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VVK 9,80 Euro; AK 12 Euro

Party

Schrill und bunt wird’s am Samstag wieder im Kreuz. Das DJ-Duo Buffalo Bude & Wallace Love, bekannt für seine 90er-Partys, hat uns übrigens fürs aktuelle Magazin Fragen zum Revival dieses Jahrzehnts beantwortet. Was ist der Reiz an den 90ern? Woher kommt dieser Hype? Dazu mehr im Magazin. Am Samstag gibt’s im Kreuz erst mal Rock, Eurodance und Oldschool-Hip-Hop.

Date: Samstag, 15. September
Beginn: 23 Uhr
Eintritt: VVK 7 Euro; AK 8 Euro

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.