[vc_column_text]Unsere beiden Fitness-Challenge-Kontrahenten haben es geschafft: Joscha und Felix sind nach dem Challengelauf am Samstag beide in ganzen Teilen im Ziel angelangt. Heute erzählen sie uns, wie’s war.

Es war ganz klar ein Highlight der drei Monate Fitness-Challenge zwischen unseren Videoredakteuren Joscha und Felix: der Challengelauf mit rund 7700 Startern durch die Fuldaer Innenstadt. Alleine waren die beiden mit dieser Herausforderung aber nicht. Fast die komplette move36-Redaktion hat sich trotz tropischer Temperaturen der Sechs-Kilometer-Distanz gestellt.

[/vc_column_text][vc_separator color=”vista_blue”][vc_single_image image=”109120″ img_size=”full” add_caption=”yes”][vc_column_text]Nun konnten die Jungs erstmals beweisen, wie fit sie schon sind. Joscha, dessen Fitnessprogramm auf Ausdauer ausgerichtet ist, war dabei klar im Vorteil. Mit einer Zeit um 34 Minuten (genau kann das keiner sagen, weil wir nicht gestoppt haben) lief er wie ein Hase ins Ziel. Natürlich wäre er noch viel schneller gewesen, hätte es sich durch die vielen Läufer nicht immer mal wieder gestaut. Das behauptet er zumindest. Innerhalb der Redaktion war er aber nur Dritter – trotz großer Klappe.

Aber es geht ja beim Challengelauf nicht um Platzierungen, sondern um die Gemeinschaft und die Freude am Laufen. Das sagt sich auch Felix, der mit einer Zeit um die 40 Minuten ein wenig später als Joscha im Rosenbad ankam. Immerhin kam er an. Aber lasst es euch doch am besten selbst erzählen – im untenstehenden Video.[/vc_column_text][vc_row][vc_column width=”1/2″][vc_single_image image=”104114″ img_size=”full”][vc_column width=”1/2″][vc_column_text]

Felix Weigl

Alter: 31

Gewicht: 93kg

Größe: 1,79m[/vc_column_text][vc_row][vc_column width=”1/2″][vc_column_text]

Joscha Reinheimer

Alter: 31

Gewicht: 92kg

Größe: 1,92m[/vc_column_text][vc_column width=”1/2″][vc_single_image image=”104116″ img_size=”full”][vc_separator color=”vista_blue”][vc_video link=”https://www.youtube.com/watch?v=b0L0gADxaOc”][vc_column_text css=”.vc_custom_1527607887737{margin-top: 10px !important;margin-right: 10px !important;margin-bottom: 10px !important;margin-left: 10px !important;border-top-width: 2px !important;border-right-width: 2px !important;border-bottom-width: 2px !important;border-left-width: 2px !important;padding-top: 10px !important;padding-right: 10px !important;padding-bottom: 10px !important;padding-left: 10px !important;background-color: #ffffff !important;border-left-color: #dd3333 !important;border-left-style: solid !important;border-right-color: #dd3333 !important;border-right-style: solid !important;border-top-color: #dd3333 !important;border-top-style: solid !important;border-bottom-color: #dd3333 !important;border-bottom-style: solid !important;border-radius: 2px !important;}”]

Zwei Videoredakteure – drei Monate – ein Ziel

Jede Woche erzählen Joscha und Felix, wie es bei der move36-Fitness-Challenge läuft.

In Teil eins der Challenge-Serie haben die beiden erzählt, warum sie mitmachen.

In Teil zwei haben wir uns die Trainingspläne genauer angeschaut.

Für Teil drei haben uns Joscha und Felix mit zum Training genommen.

Teil vier findet erneut im Fitnessstudio statt, doch dieses Mal gehen die Jungs ins Detail.

Wie sie auf den Challengelauf vorbereitet waren, erzählten uns die beiden in Teil fünf.[/vc_column_text]

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: