Gelebte Partnerschaften

move36 und die Schulen der Region

 

Inzwischen sind zahlreiche Bildungs- und Freizeiteinrichtungen Partner von move36, darunter die Hochschule Fulda, die Richard-MĂŒller-Schule, die Ferdinand-Braun-Schule, die Vogelsbergschule Lauterbach, die Wigbertschule HĂŒnfeld, die Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld und die Jugendkulturfabrik der Stadt Fulda. Tausende SchĂŒler erhalten regelmĂ€ĂŸig das move36-Magazin. Oft werden unsere Themen sogar im Unterricht aufgegriffen. In Zusammenarbeit mit der Richard-MĂŒller-Schule entsteht außerdem zweimal im Jahr eine Schul-Sonderausgabe. Das RiMS-Ausgaben-Archiv kannst du auf der Seite der Schule durchstöbern.


Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/469176_70794/rp-hosting/5158027/6158027/site_dev2019_move36_de/wp-content/plugins/bb-plugin/classes/class-fl-builder-loop.php on line 203
tegut... Preis Ausbilder Ausbildung 2019

Tegut ist „Ausbildungs-Ass“ 2019 – Fuldaer Unternehmen unter Deutschlands besten Ausbildern

Von Die move36-Redaktion | 13. Dezember 2019 |
FĂŒr sein besonderes Engagement rund um Ausbildung und Nachwuchsförderung wurde das Fuldaer Handelsunternehmen Tegut bei der Verleihung des „Ausbildungs-Ass“ der Jungen Deutschen Wirtschaft mit dem Sonderpreis fĂŒr vorbildliche Leistungen in der Ausbildung in der Kategorie Industrie, Handel und Dienstleistungen ausgezeichnet. Ein Text von Tegut Bei der Preisverleihung am Donnerstag, 12. Dezember, im Bundesministerium fĂŒr…
Mehr lesen
Lesung, Jugendroman, Autor, Vorlesen, BĂŒcher, Schule, 2019

Freundschaft, Liebe und ein Attentat – Tania Witte las an der Wigbertschule

Von Die move36-Redaktion | 13. Dezember 2019 |
Im Rahmen einer Lesereihe las die Autorin Tania Witte, die in Berlin und Den Haag lebt, aus ihrem Jugendroman „Die Stille zwischen den Sekunden“ vor. Von Tatjana Reiter Womit kann man Jugendliche heute noch dazu bringen, das Handy zur Seite zu legen? Seit dem vergangenen Dienstag kennen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Klassen 9z…
Mehr lesen
SpendenĂŒbergabe beim Tag der offenen TĂŒr an der Konrad-Zuse-Schule HĂŒnfeld

Tag der offenen TĂŒr: Konrad-Zuse-Schule zeigte ihr technisches und soziales Können

Von Die move36-Redaktion | 5. Dezember 2019 |
Ob das „Unboxing“ von 3D-Druckern in der Fachoberschule, SchĂŒlerinnen und SchĂŒler des Beruflichen Gymnasiums als „Guides“ oder der reichhaltige Mittagstisch aus der KĂŒche der Berufsfachschule – zum Tag der offenen TĂŒr des Schuljahres 2019/20 lud die Konrad-Zuse-Schule in HĂŒnfeld vergangenen Freitag interessierte SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, Eltern und Betriebe ein. Von Michael KĂŒhlthau Beginnend mit…
Mehr lesen

Mit klarer Stimme zum Kreisentscheid – Lennox Spies ist bester Vorleser der Wigbertschule

Von Die move36-Redaktion | 4. Dezember 2019 |
Lennox Spies aus der Klasse 6a konnte sich beim diesjĂ€hrigen Schulentscheid als Lesesieger der Jahrgangsstufe 6 behaupten. Damit qualifizierte er sich als Schulsieger fĂŒr den Kreisentscheid im kommenden Februar. Ein Text von der Wigbertschule HĂŒnfeld Die Luft knisterte vor freudig aufgeregter Anspannung in der vollen Mediathek der Wigbertschule. Alle SechstklĂ€sser hatten sich dort versammelt,…
Mehr lesen
Bardoschule, Fulda, Geschenke, Kinder

Kinder beschenken Kinder – BardoschĂŒler sammelten Sachspenden

Von Die move36-Redaktion | 4. Dezember 2019 |
In diesem Jahr startete die Fuldaer Tafel wieder die Adventsaktion „Kinder beschenken Kinder“. Diese Aktion hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern aus bedĂŒrftigen Familien ein Weihnachtsgeschenk zukommen zu lassen. Von der Bardoschule Mehrere SchĂŒlerinnen und SchĂŒler der Bardoschule Fulda haben Spenden in Form von Spielsachen, BĂŒchern, Stofftieren, Puppen oder Gutscheinen abgegeben. Die Schule hat…
Mehr lesen

Die Wigbertschule HĂŒnfeld bot am “Tag der offenen TĂŒr” ein vielfĂ€ltiges Programm

Von Redaktion | 3. Dezember 2019 |
Einen „Tag der offenen TĂŒr“ veranstaltete die Wigbertschule HĂŒnfeld am Freitag, dem 29. November 2019. Herzlich eingeladen waren interessierte Eltern mit ihren Kindern, Ehemalige oder auch alle jene, die immer schon einmal die Wigbertschule und ihre Arbeit kennen lernen wollten. Ein Text von der Wigbertschule HĂŒnfeld Das Lehrerkollegium sowie die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler stellten…
Mehr lesen

Zu Weihnachten Gutes tun: SchĂŒler der Konrad-Zuse-Schule sammeln WeihnachtspĂ€ckchen fĂŒr Kinder.

Von Redaktion | 27. November 2019 |
„Kinderaugen zum Leuchten bringen“ – so das Motto der bundesweiten Aktion „WeihnachtspĂ€ckchenkonvoi“. Am Mittwoch machte ein Transporter der gemeinnĂŒtzigen Organisation Halt an der Konrad-Zuse-Schule HĂŒnfeld. Von der Konrad-Zuse-Schule Zusammen mit anderen Organisationen wie Round Table Deutschland und Ladies‘ Circle Deutschland machten sich auch dieses Jahr wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von www.weihnachtspĂ€ckchenkonvoi.de auf den Weg…
Mehr lesen

Angehende Erzieher zu Besuch im Jugendzentrum HĂŒnfeld

Von Redaktion | 27. November 2019 |
Im Rahmen ihrer Ausbildung besuchten die angehenden Erzieher der Konrad-Zuse-Schule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Herz das Jugend- und Familienzentrum in HĂŒnfeld. Von Konrad-Zuse-Schule Der Konrad-Zuse-Schule HĂŒnfeld ist es wichtig, dass die zukĂŒnftigen Erzieher nicht nur in den klassischen Arbeitsfeldern Krippe oder KindertagestĂ€tte Praktika absolvieren, sondern auch andere sozialpĂ€dagogische Arbeitsfelder kennenlernen. WĂ€hrend der Reflexion zum…
Mehr lesen

WigbertschĂŒler in China: SchĂŒleraustausch mit der Liyang Senior High School

Von Die move36-Redaktion | 8. November 2019 |
Von Kristin Suppelt Eine eindrucksvolle Reise durch China einschließlich eines fĂŒnftĂ€gigen Aufenthaltes in chinesischen Gastfamilien erlebten neun SchĂŒlerinnen und SchĂŒlern der Wigbertschule HĂŒnfeld mit ihrer Chinesischlehrerin Fr. Qian Neumann Wang und OStRÂŽn Kristin Suppelt. Zusammen mit ihren chinesischen Partnern besuchten sie in Liyang den Schulunterricht, unternahmen AusflĂŒge in die Umgebung und erhielten durch den…
Mehr lesen

Italienische Praktikanten zu Gast an der Konrad-Zuse-Schule

Von Die move36-Redaktion | 8. November 2019 |
Von Michael KĂŒhlthau Seit August arbeiten Lucrezia und Giorgio als Praktikanten in HĂŒnfeld bzw. in Fulda. Beide kommen von der Schule „Istituto Superiore Cillario Ferrero in Alba“, an der Lucrezia im vergangenen Schuljahr ihr Abitur mit dem Schwerpunkt Önogastronomie und Hotelwirtschaft in der Fachrichtung SĂŒĂŸwarenprodukte ablegte und Giorgio in dem Schwerpunkt „Made in Italy“ fĂŒr Industrie- und…
Mehr lesen