Kultur

Was passiert in der Kulturszene Osthessens? Wir stellen dir regionale Newcomer vor, bitten Stars & Sternchen zum Interview, hören und lesen uns durch Neuerscheinungen auf dem Platten- und Büchermarkt, schauen neue Kinofilme und testen Games, Brettspiele und Apps in der Themenwelt Kultur.

Rhön Rock 2019: Im Heavy-Metal-Himmel mit’m Dosen-Hundi

Aller guten Dinge sind drei. Das dachten sich wohl auch die Veranstalter des 3. Rhön Rock Festivals in Hünfeld-Oberfeld. Dieses Jahr haben sie noch einen draufgesetzt und den wachsenden Besucherzahlen zum ersten Mal ganze drei Abende die volle Ladung Heavy...

“Das wird noch größer” – Die Rhön-Rock-Macher im Videointerview

Das Ding wächst und wächst, und am 15. August ist es endlich wieder so weit. Im beschaulichen Hünfeld-Oberfeld wird eine Wiese zum Hardrock-Acker für ein paar Tausend Freunde der gepflegt-rotzigen Riffs, knallenden Drums und verruchten Stimmen. Die Rede...

Schlaft halt mit Ohropax! Eine Tirade gegen jene Spießbürger, die sich bei jedem Pups beschweren

Wer hat es nicht schon mal erlebt? Da feiert man schön mit seinen Besten, sei es auf einer Hausparty oder Open Air - und um Punkt fünf nach 22 Uhr stehen Nachbar oder Polizei auf der Matte, um für Zucht und Ordnung zu sorgen. Nervig! Überall, wo gefeiert wird, ist das...

Erstes Propsteipop: Bands sind zufrieden – Zukunft ungewiss?

Neustart für das Propstei-Festival in Johannesberg. Am Samstag fand das Event erstmals unter dem Namen Propsteipop statt. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit. Das junge Veranstalterteam würde im nächsten Jahr dennoch gerne weitermachen. Von...

“Das ist Wahnsinn”: Festival-Report vom Haune-Rock 2019

Der Stress und das Zittern während der vergangenen Woche haben sich gelohnt. Organisator Sascha Ruppert ist mehr als zufrieden mit der dritten Auflage des Haune-Rock in Odensachsen. In den Tagen vor dem Start ist er jedoch mehrfach gefragt worden, ob das Festival...

Broadway-Feeling in Fulda: „Der Medicus“ feierte Premiere

Ein Publikum, das immer wieder „Bravo“ ruft und Glücksschreie ausstößt, ein Ensemble, das gar nicht aufhören will zu spielen, und ein Abend, der so reich an Gänsehaut-Momenten, ekstatischer Freude und atemberaubenden Choreografien ist, das man glaubte, am Broadway zu...

“Fulda hätte ausgerockt”: Djane für kulturelle Freiräume

Diesen einen Satz, wir hören ihn immer wieder, gerade von jungen Leuten: “Fulda hat zwar viel zu bieten – aber…” Dieses Aber meint vor allem fehlende Subkultur und kaum Entfaltungsmöglichkeiten für die verschiedenen Szenen, es meint das Sterben zahlreicher Locations...

Ein Alptraum zur Eröffnung der Hersfelder Festspiele

  Wie erschreckend aktuell ein über 100 Jahre alter Roman über einen Unrechtsstaat sein kann, zeigen in diesem Jahr die Bad Hersfelder Festspiele. Die Freilichtspiele in der Stiftsruine wurden mit dem Kafka-Klassiker „Der Prozess“ eröffnet. Ein Text von Bernd Loskant...

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: