Die Planung für die Hochschultage 2019 laufen bereits auf Hochtouren. Und deine Kreativität ist gefragt: Der AStA sucht das passende Design zum Motto “Kindheitshelden” – für Flyer, Plakate, Programmheft und alles, was eben so dazugehört. Der Designwettbewerb läuft bis zum 1. Februar.

Ein Novum 2019: Die Hochschultage finden erstmals vier Tage lang statt – vom 22. bis 25. Mai. 

Das Motto der Hochschultage 2019 ist schon gefunden: “Kindheitshelden”. Nun fehlt noch die passenden Optik dazu. Rechts ist das Design der Hochschultage aus diesem Jahr. Bist künstlerisch aktiv? Hast du eine Idee, was man gestalterisch dazu machen könnte? Dann nimm doch einfach am Designwettbewerb des AStA teil. Teilnehmen kann jeder Schüler oder Student einer staatlichen oder staatlich anerkannten Schule oder Hochschule.

Es winkt Bares als Preis

“Alles, was denkbar ist und sich veröffentlichen lässt, kann eingesendet werden und nimmt am Wettbewerb teil”, so der AStA. Verwenden kannst du dafür alles, was frei verfügbar ist – wofür du also keine Lizenzen einkaufen musst. Jeder Teilnehmer kann drei Plakate einreichen, sie müssen in digitaler Form als PDF sowie als bearbeitungsfähige Datei (Photoshop, Illustrator, InDesign) abgegeben werden. Der Einsendeschluss an design@hochschultage.com ist der 1. Februar bis 13 Uhr.

Die besten Beiträge werden im Netz und auf den Social-Media-Plattformen des AStA veröffentlicht. Der erste Platz wird dann das Design für alle Medien, die für die Hochschultage 2019 werben – und erhält 100 Euro. Für den zweiten Preis gibt’s 50, für den dritten 25 Euro.

Alle Infos zu den Vorgaben fürs Plakat findest du hier, fürs Programmheft hier.

So sah das Design der diesjährigen Hochschultage aus.

Übrigens: Im neuen Jahr gibt’s bei uns einige Geschichten rund um die Hochschultage zu lesen. Wer steckt eigentlich hinter dem Event? Was wissen Studis darüber? Seit wann gibt’s die Hochschultage, und wie haben sie sich etabliert? Wer entscheidet, welche Bands und DJs spielen? Und warum muss stets nachts um drei Uhr Schluss sein? All das und noch mehr erfährst du im kommenden Jahr online und im Magazin bei move36. 

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.