Dieses Jahr steigen die Hochschultage (HST) zum 35. Mal – und der AStA lässt sich wieder einiges einfallen, um vom 22. bis 25. Mai ein buntes Kulturprogramm zu bieten. move36 begleitet die Organisation medial und bringt in den nächsten Monaten interessante Storys rund um die HST. Seit vergangener Woche sind nun die Standanträge online, bis zum 15. März hast du Zeit, einen anzumelden.

Ob Essen, Infostand oder was Kulturelles – bei den Hochschultagen an der Hochschule Fulda gibt es neben Konzerten und Partys auch stets ein buntes Rahmenprogramm. Politische und kulturelle Initiativen stellen sich vor und laden zu Workshops ein, Köche wollen ihr kulinarisches Können bekannter machen, andere wollen schlicht Geld verdienen – und wie jedes Jahr präsentieren sich die Fachschaftsräte. Die Vergabe ist am Mittwoch, 27. März.

Die HST gehen dieses Jahr zum ersten Mal vier Tage lang, weil auf den Mittwoch, 22. Mai, der Hochschulinformationstag fällt. Alle Infos zur Standvergabe sowie den Antrag findest du hier.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.