3 Kilo Drogen, Schmuck und 150.000 Euro

Von Redaktion | 10. März 2016 | Kommentare deaktiviert für 3 Kilo Drogen, Schmuck und 150.000 Euro
Das war wohl nix! Die Polizei hat vergangene Woche zwei Männer aus Fulda und Petersberg festgenommen, die vermutlich an einer 3-Kilo-Marihuanalieferung beteiligt gewesen sind. Bei anschließenden Durchsuchungen fanden die Beamten weitere Drogen, Goldketten, eine extrem teure Armbanduhr und 150.000 Euro in bar. Der 28-jährige Fuldaer ist dabei nicht zum ersten Mal auffällig und hat…
Mehr lesen

Nicht die schlauste Idee

Von Nico Bensing | 9. März 2016 | Kommentare deaktiviert für Nicht die schlauste Idee
Das ist ein großes Kuriosum: Wegen eines Drogendelikts während der Vorladung wegen eines Drogendelikts bei der Polizeistation Alsfeld bekommt ein 32-Jähriger jetzt eine Vorladung wegen eines Drogendelikts. Alles klar?
Mehr lesen

CDU büßt ein, AfD und Republikaner stark

Von Nico Bensing | 6. März 2016 | Kommentare deaktiviert für CDU büßt ein, AfD und Republikaner stark
Die Würfel sind gefallen, die Stimmen ausgezählt, und es gibt die eine oder andere Überraschung. Hier erfahrt ihr kurz und knapp, wie sich die neue Stadtverordnetenversammlung in Fulda zusammensetzt, wie es im Kreistag aussieht und wer der neue Bürgermeister von Schlüchtern wird.
Mehr lesen

Wie geht das noch gleich mit Kumulieren und Panaschieren?

Von Redaktion | 6. März 2016 | Kommentare deaktiviert für Wie geht das noch gleich mit Kumulieren und Panaschieren?
Kumulieren, Panaschieren, Listenkreuz – wir erklären euch, was diese Begriffe bedeuten und wie die Wahl am heutigen Sonntag abläuft. Dazu haben wir eine Mustergemeinde geschaffen, anhand derer alles verständlich wird. Ein Text von Eike Zenner
Mehr lesen

Mit 18 Jahren in die Politik?

Von Redaktion | 5. März 2016 | Kommentare deaktiviert für Mit 18 Jahren in die Politik?
“Die Möglichkeit, Einfluss zu nehmen, sollte man nutzen”: Um diesen Satz auch in die Tat umzusetzen, kandidiert der erst im Februar 18 gewordene Severin Zentgraf für die Ehrenberger SPD. Er ist damit der jüngste Kandidat im Kreis Fulda. Für einen Platz in der Gemeindevertretung nimmt er an der Kommunalwahl teil. Ein Text von Selina…
Mehr lesen

“Dem Wahnsinn nahe”

Von Daniel Beise | 4. März 2016 | Kommentare deaktiviert für “Dem Wahnsinn nahe”
Blutige Orte, Klaviermusik, Religion und inklusive Bildung – einen bunten Menschen- und Themenmix hat es am Donnerstagabend beim Talk am Dom im gut besuchten Café Ideal gegeben. Moderator Klaus Depta vom Bistum Fulda unterhielt sich mit lokalen Bekanntheiten, aber auch deutschlandweit populären Gästen.
Mehr lesen

Mädchen durch Smartphone in Badewanne gestorben

Von Redaktion | 3. März 2016 | Kommentare deaktiviert für Mädchen durch Smartphone in Badewanne gestorben
Die Gefahr ist immer in der Hand: Weil eine 14-Jährige nicht auf ihr Handy in der Badewanne verzichten wollte, starb sie, als es ins Wasser fiel. Doch das sind nicht die einzigen Gefahren, denen Smartphone-Nutzer ausgesetzt sind – seit 2014 starben 49 Menschen beim Versuch, ein Selfie zu machen. Ist das Smartphone bereits zu…
Mehr lesen

Frühlingsgefühle – echt oder Quatsch?

Von Daniel Beise | 2. März 2016 | Kommentare deaktiviert für Frühlingsgefühle – echt oder Quatsch?
Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen wärmer, die Natur wird wieder grüner, und die Mundwinkel der Menschen, denen man so begegnet, winden sich immer öfter zu einem Lächeln – es ist ansteckend, es ist Frühling! Doch was steckt da eigentlich an? Frühlingsgefühle, ja – aber sind sie echt oder nur eingebildeter Schmu? Ein Text…
Mehr lesen

“Vernetzt euch”

Von Redaktion | 1. März 2016 | Kommentare deaktiviert für “Vernetzt euch”
“Kulturstadt Fulda – mehr als nur Schlosstheater!”: So lautete die Überschrift zur Podiumsdiskussion, zu der die Grünen am Dienstagabend eingeladen hatten. Im Antoniuscafé versammelten sich fünf Kulturexperten, um über Verbesserungsmöglichkeiten in Fulda zu sprechen. Die Fördermittel, die Räumlichkeiten und die Vernetzung waren zentrale Themen des Abends. Ein Text von Markus Weißmüller
Mehr lesen

Ein Trikot für einen Begleithund – Ein Besuch bei Jenny

Von Mariana Friedrich | 1. Februar 2016 | Kommentare deaktiviert für Ein Trikot für einen Begleithund – Ein Besuch bei Jenny
Vor einem Jahr haben wir Jennifer vorgestellt. Die junge Frau wohnt in Fulda und  wünschte sich nichts mehr als einen Begleithund, der ihr das Leben mit Behinderung etwas einfacher macht. Inzwischen lebt Simba bei ihr und wird zu ihrem künftigen Helfer ausgebildet. Wir haben den beiden einen Besuch abgestattet. Jennifer Wehner liegt auf dem…
Mehr lesen