Fulda, du Stadt der Straßensperrungen. Seit Dienstag ist für Autofahrer auf der Pauluspromenade kein Durchkommen. Der Grund: Tiefbauarbeiten. Die Sperrung wird noch ein paar Tage bestehen.

Die Baustelle befindet sich zwischen Michaelsberg und der Einmündung der Johannes-Dyba-Allee. Dieser Bereich wird bis voraussichtlich Mittwoch gesperrt sein.

 

Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, umkurvst du den Bereich am besten weiträumig. Laut Stadt musst du mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Außerdem hält der ÖPNV während der Sperrung nicht an der Haltestelle „Paulustor“.

Schreibfehler gefunden?

Um uns Bescheid zu sagen, markiere den Fehler und drücke STRG + Enter.