Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„tatort fulda“ 2020

März 13 @ 16:30

Leider wird die Lesung mit Sascha Gutzeit von Freitag, 13.3.20 auf Samstag, 4.Juli 20 um 11 Uhr verlegt.
Auch der Ort wird sich vom Bonifatiushaus auf die Adolf-von-Dalberg-Schule ändern.
Die bisher gekauften Karten erhalten ihre Gültigkeit können aber auch beim Kinderschutzbund direkt zurückgegeben werden.
Für Karten, die zurückgegeben werden, ist dienstags von 16-18 Uhr oder donnerstags von 10-18 Uhr die Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes in Fulda, Magdeburger Str.17 geöffnet.

„ALARM BEIM APFELBAUM“

Krimiautor SASCHA GUTZEIT mit einem neuen Abenteuer für Detektivspinne LuiseLuise ist keine gewöhnliche Spinne, sondern eine Detektivspinne!Sie wohnt in Opa Huberts großem Garten und immer, wenn rund um den Garten seltsame Dinge passieren, übernimmt Luise den Fall. Gemeinsam mit ihren Freunden erlebt die schlaue und neugierige Detektivspinne spannende Abenteuer und sorgt dafür, dass ihr die Täter ins Netz gehen oder Rätsel gelöst werden.Als Luise mit ihren Freunden im Garten Verstecken spielt, geschieht etwas Merkwürdiges:Ein Busch verschwindet plötzlich! Aber wie kann das sein?

Unsere Detektivspinne wittert einen neuen Fall, doch kaum geht sie der ersten Spur nach, überschlagen sich die Ereignisse …Ein neuer Fall für Detektivspinne Luise aus der Feder des Autoren SASCHA GUTZEIT, der seine Lesungen mit eingängigen Songs begleitet und zum Mitsingen verführt.

KINDERSCHUTZBUND e.V. Fulda (Aula der Alten Universität)16.30 Uhr (Einlass 16 Uhr)

Eintritt 5€

 

 

 

Details

Datum:
März 13
Zeit:
16:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Alte Universität Fulda
Universitätsstr. 1
Fulda, Hessen 36037 Deutschland