Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Minna von Barnhelm

Oktober 24 @ 20:00

MINNA VON BARNHELM
Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Regie: Ansgar Haag
Bühne: Christian Rinke
Kostüme: Renate Schmitzer
Produktion: Meininger Staatstheater

Vor dem Hintergrund des Siebenjährigen Krieges beschreibt Minna von Barnhelm das Verhalten des aus dem Krieg zurück gekehrten Majors von Tellheim.
Er hatte vom König den Befehl, immer strengere Reparationen aus den besetzten Gebieten herauszupressen. Da er Mitleid mit den Menschen hatte, erfüllte er diese Order nicht mit äußerster Strenge. Dieser Großmut machte auf das reiche Fräulein von Barnhelm großen Eindruck, sodass sie sich mit ihm zum Verlöbnis verabredet, ohne ihn vorher gesehen zu haben.
Für dieses Verhalten wurde von Tellheim unehrenhaft aus dem Kriegsdienst entlassen und kehrt – zum Krüppel geschossen – zurück. Er scheut sich darum vor dem Treffen mit Minna. Diese wartet mit ihrer frechen Kammerzofe Franziska schon ungeduldig auf ihren Verlobten. Den Wirren der Nachkriegszeit entsprechend entwickeln sich nun immer neue Intrigen und Hindernisse, die eine Heirat scheinbar unmöglich machen.

Dauer: 2 Stunden + 45 Minuten (inkl. Pause)

Foto:Marie Liebig

Veranstalter

Stadt Fulda
Website:
http://www.fulda.de

Veranstaltungsort

Schlosstheater Fulda
Schloßstraße 5
Fulda, Hessen 36037 Deutschland
+ Google Karte