Wir müssen reden!

Internetsucht, Mobbing in der Schule oder die Demenz von Opa – was tun, wenn man mit einem Problem nicht mehr weiter weiß? Am besten reden, und zwar mit anderen, die ein ähnliches Problem haben. Und mit anderen, die dir helfen können. Um dir zu zeigen, welch positive Rolle Selbsthilfegruppen bei der Bewältigung von Problemen leisten können, startet move36 zusammen mit der BARMER und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband das bundesweit einzigartige Projekt „Wir müssen reden! – Junge Selbsthilfe in Osthessen“.

barrierefrei, barrierefreies Fulda, IGbFD, Google, Förderpreis

Interessengemeinschaft barrierefreies Fulda (IGbFD) gewinnt Förderpreis von Google mit ihrem Inklusionskompass

Nachdem sich die IGbFD gegen tausende Konkurrenzprojekte durchgesetzt hatte und von einer prominenten Jury (u. A. Dunja Hayali, Arne Friedrich, Stefanie Graf, Verena Bentele,...
Mut Tour 2018: Stop vor dem Rathaus in Hünfeld

Mut-Tour 2018 in Fulda: Abenteuer im Kampf für Menschen mit Depression

Die Mut-Tour 2018 ist für Franziska und Lukas eine Art Abenteuer. Sie waren sich zu Beginn total fremd und wissen nie, wo sie die...

Meditation für Trauernde und Interessierte im Hospiz-Zentrum

Viele Trauernde sind auf der Suche nach einem inneren Halt, Geborgenheit und Gelassenheit. Ihre Welt ist aus den Fugen geraten. Dagegen bietet sich die...

Multiple Sklerose: Ayse und Martin kämpfen mit ihren Körpern

Multiple Sklerose: Die Körper von Ayse und Martin aus Fulda streiken immer wieder. Eine Selbsthilfegruppe unterstützt sie im Kampf gegen die MS.Ayses Leben ist...

Ein kleiner Schritt, der so groß ist: Mit mobilen Rampen wird Fulda ein Stück...

In welche Geschäfte und Läden kommt man in Fulda eigentlich mit einem Rollstuhl? Schaut man sich in der Innenstadt gezielt um, merkt man: Viele...

Warum das Selbsthilfeprojekt für Sozialminister Stefan Grüttner so bedeutend ist

Staubig und uralt, antiquiert und schnarchlangweilig. Selbsthilfe hat ein verdammt schlechtes Image – gerade bei Jugendlichen. Doch die Vorurteile sind falsch. move36 zeigt dir...

“Ich war nicht an dem Punkt, mir helfen zu lassen” – Jasmin und Lucky...

Aufgeschnittene Unterarme, Narben an den Beinen und am Bauch – sich zu ritzen ist nicht nur eine Macke von Teenie-Girls, dahinter kann eine ernsthafte...

Selbsthilfetag 2018 – “Selbsthilfe kommt bei der Jugend an”

Wie fühlst du dich wohl mit 80? Welche Auswirkungen haben 0,8 Promille auf dein Fahrverhalten? Beim zehnjährigen Jubiläum des Selbsthilfetags konntest du das herausfinden...

Die Welt ertasten – Markus ist einen Tag lang blind bei der Rolli-Challenge

Seit dem zweiten Mai läuft in Fulda die Rolli-Challenge Plus* 2017, bei der man sich für einen Tag in den Alltag unserer sehbehinderten und...

Drei traurig-heitere Wochen: Ein Mann begleitet seine Mutter beim Sterben

Es ist ein Albtraum, der viele Menschen noch erwischen wird. David Sieveking hat seine unheilbar kranke Mutter beim Sterben begleitet. Es ist die traurigste...

Die Redaktion

300 BEITRÄGE0 Kommentare
210 BEITRÄGE0 Kommentare